Start Tipps und Tricks Vorschau funktioniert nicht mehr – MacOS OSX
  • Vorschau funktioniert nicht mehr – MacOS OSX

    Das Programm „Vorschau“ (im engl. Original „Preview“) ist ein sehr mächtiges und häufig unterschätztes Programm. Es wird mit Apple-Rechnern im Rahmen des Betriebssytems MacOS bzw. OSX ausgeliefert.

    Vorschau ist das Standard-Programm zum Betrachten von Fotos, PDFs und vielem mehr.

    Doch in letzter Zeit häufen sich die Beschwerden der Nutzer darüber, dass Vorschau nicht mehr funktioniert.
    Die Nutzer klicken ein Foto doppelt oder möchten es mittels „öffnen mit...“ aus dem Kontextmenü anzeigen lassen, und nichts tut sich. Man sieht zwar, dass Vorschau irgendwas macht, aber das Bild wird nicht geöffnet.


    Anzeige




    Doch hierfür gibt es eine Lösung. Gehe einfach nach der folgenden Schritt für Schritt Anleitung vor und höchstwahrscheinlich wirst Du damit in der Lage sein, den Fehler zu beheben.

    vorschau problem hilfe
    Preview Vorschau Probleme: So kannst Du sie beheben

    Vorschau reparieren MacOS OSX

    1. Schließe Vorschau
    2. Kontrolliere, ob es wirklich geschlossen ist (Klick aufs Apfel-Symbol oben links und dann –sofort schließen– wählen. Ist Vorschau dort noch mit dabei, dann klicke es zum sofort-Schließen an.
    3. Öffne den Finder und navigiere zu Deinem Benutzerordner. Benutzer -> Ordner mit Deinem Namen
    4. Wechsle dort in das Verzeichnis: ~/Library/Containers
    5. Ziehe diesen Ordner auf den Schreibtisch: com.apple.Preview
    6. Versuche erneut, ein Bild mit Vorschau zu öffnen
    7. In 95% der Fälle war’s das schon, Vorschau funktioniert wieder
    8. Dann kannst Du den Ordner com.apple.Preview auf dem Schreibtisch löschen

    Der Grund für das Übel

    Beim Öffnen irgendeiner Datei wurde ein schwerwiegender Fehler erzeugt, der das Programm Vorschau seitdem zum Absturz brachte, bzw. es nicht mehr richtig starten ließ.
    Durch das Löschen des Ordners com.apple.Preview wurden die fehlerbehafteten Protokoll- bzw. Einstellungsdateien entfernt. Der Das Löschen ist unkritisch. Ordner wird von Vorschau anschließend sauber neu erstellt.


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    3 Kommentare

    1. Christoph

      22. August 2018 at 21:16

      Danke hat geklappt!

      Antwort

    2. mirodo25

      7. September 2018 at 16:11

      völlig falsch. Der Ordner .preview existiert gar nicht. ????

      Antwort

      • Peter Wilhelm

        8. September 2018 at 08:33

        Wieso völlig falsch?
        Selbstverständlich existiert dieser Ordner.
        Gehe bitte nach der oben beschriebenen Anleitung vor. Achte darauf, dass Du wirklich in Deinem Benutzerordner bist und nicht in einer anderen Library.

        Sollte der Ordner tatsächlich nicht da sein, liegt das nicht an unserer Erklärung, sondern an einem Fehler in Deinem System.
        Der Ordner gehört zur Installation von Preview. Irgendwoher muss das Programm ja seine Einstellungen laden.
        Ist der Ordner nicht da, wird er beim nächsten Start von Preview automatisch wieder erstellt.
        Er kann also nie wirklich weg sein.

        Schau doch bitte nochmal nach.

        LG Peter

        Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Günstige Deko-Tipps für die Wohnung

    Inhalt1 Persönlicher Wandschmuck2 Bunte Farbakzente3 Selbstgemachte Regale Ob beim Einzug …