• Shoppen

    Die Kunst der Tafel ist eine Kunst, die nicht jeder Gastwirt beherrscht. Wir hatten ja schon genügend Beispiele für die grandiose Tafelkunst mancher Wirte. Ich erinnere nur an den „Kinderbraten mit Ködeln“ den wir vor Jahren mal hier hatten.
    Heute stellt uns ein Wirt vor eine ganz andere Frage:


    Anzeige




    Will der uns jetzt ein italienisches „Shopping-Event“ bieten oder einen Schoppen am großen Stammtisch?


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…