Uncategorized

Firefox lahmt

Dreibeinblog Placeholder06

Seit dem letzten Update von Firefox zickt der Browser herum. Er zieht ungeheuer Systemlast und wird im Betrieb immer langsamer. Das geht soweit, daß man Links anklicken kann und es dann 2-3 Minuten dauert, bis etwas passiert.

Im Task-Manager sehe ich dann, daß Firefox eine Systemauslastung von 99% bei einem Hauptspeicherbedarf von 199.256 KB verursacht, sowie eine CPU-Zeit von 1:57:58 verlangt.

Opera liegt da weitaus günstiger, selbst der IE zickt nicht so herum.

Werbung

Ärgerliche Sache das!


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches