Elektronik - Raspi - SmartHome

Fibaro Home Control 2 – Wie stelle ich Längen- und Breitengrad ein?

Fibaro Lokalisierung3

Die Fibaro Home Control Zentralen dienen zur Steuerung von Komponenten zur Hausautomatisierung nach dem Z-Wave-Standard.

Um die Anlagen exakt auf seine Bedürfnisse anpassen zu können, muß man seine genauen Ortsangaben unter dem Menüpunkt „Lokalisierung“ eingeben.
In das oberste Feld schreibt man seine Hausnummer und im zweiten Feld stellt man bei uns Europe/Berlin ein.
Die weiteren Felder sind selbsterklärend und müssen, wenn vorher Deutsch als Sprache ausgewählt wurde, meist nicht geändert werden.

fibaro-lokalisation

Werbung

Allerdings sollte man auch die korrekten Längen- und Breitengradangaben machen.

Wie kommt man an die entsprechenden Daten?

Klicke auf diesen Link hier: http://gpso.de/maps/

fibaro-lokalisation2

Wie im Beispiel zu sehen, gibst Du dann Deine Adresse in das Suchfeld ein und klickst auf OK.
Die korrekten Daten findest Du dann im gelben Feld mit der Überschrift dd.ddddd
Übertrage die Werte in die Home Control Oberfläche und speichere alles ab.

Fertig.

Bildquellen:


    Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

    ELEKTRONIK – Raspi – Smart Home

    In dieser Rubrik schreibe ich über Elektronik und Gadgets, über meine Experimente mit dem Raspberry Pi, Apple-Computer, iphone und über das weite Feld der Hausautomatisiserung.

    Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 11. Juni 2016 | Peter Wilhelm 11. Juni 2016

    Lesen Sie doch auch:


    Abonnieren
    Benachrichtige mich zu:
    guest
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    View all comments



    Rechtliches