Start Uncategorized Der EPSON schreckt
  • Der EPSON schreckt

    Ich sitze oft noch spät am Rechner und schreibe. In der Wohnung ist es dann still und friedlich. Wenn ich dann nach getaner Arbeit den Rechner abschalte, vergehen bis zu 2 Minuten und dann erst fährt mein EPSON-Drucker geräuschvoll in seine Ruheposition. Das ist so ein nerviges kratziges Geräusch, daß ich jedes Mal zusammenzucke.
    Der Rechner ist aus, man erwartet aus der Ecke nichts mehr.


    Anzeige




    Jetzt könnte man ja sagen: Dann schalte den Drucker doch als erstes aus.
    Aber, das ist ein EPSON und diese Drucker machen IMHO immer beim Ein- und Ausschalten eine Düsenreinigung und verblasen unnötig Tinte, obwohl man gar nicht gedruckt hat.
    Deshalb meine ich mal irgendwo gehört zu haben (evtl. beim „Zopfmann“ im hr-c’t-Magazin ?), daß man EPSON-Drucker am Besten immer anlässt. Stimmt doch, oder?


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…