DIREKTKONTAKT

Uncategorized

Warum nur die kleinsten Österreicher überleben werden

Ein Erdbeben hat Österreich erschüttert und die Auswirkungen waren bis Wien zu spüren. Was die wenigsten wissen: Quer vor den Alpen verläuft der großdeutsche Salzberggraben. An dieser Stelle schiebt sich die alpin-mediterrane Platte auf der auch Österreich, Italien und die Schweiz liegen langsam unter den Alpen hindurch auf die reichsdeutsche Oberbodenseeplatte zu.

Über viele Jahre hinweg kann sich der Druck an der Reibungskante dieser beiden Platte aufstauen und dann entlädt sich die aufgestaute Schubenergie schlagartig und genau das ergibt dann ein Erdbeben. Das neuerliche Erdbeben ist nur ein Zeichen dafür, daß ein wesentlich größeres bevorsteht.
Das Szenario wird so aussehen: Mit einem Schlag wird sich die aufgestaute Energie entladen und die österreichische Platte mit großer Gewalt unter den Alpen hindurch auf deutsches Gebiet geschoben. Nur sehr kleine Menschen werden dabei mit unter den Alpen hindurchgeschoben. Alle Größeren werden bis nach Italien gedrückt.

Österreicher, packt die Koffer!

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content