Virus Barrier von Apple-Mac entfernen

Zum Lieferumfang mancher Mac-Rechner von Aplle gehört das Anti-Viren-Programm Virus Barrier von Intego.
Früher oder später, spätestens dann, wenn nach einigen Monaten die kostenlose Testphase des Programmes abgelaufen ist, kommt aber jeder Mac-Anwender dahinter, daß er kein solches Programm benötigt, vor allem dann nicht, wenn wegen abgelaufener Testzeit keine Updates der Virensignaturen mehr erfolgen.

Es ist aber gar nicht so einfach, das Programm von der Festplatte zu entfernen. Es taucht im Programme-Ordner nicht auf und gräbt sich recht tief ins Betriebssystem ein.

Wer noch die Installations-CD oder das Install-Paket zur Hand hat, der kann die „Uninstall-Funktion“ nutzen, die bei jedem Intego-Installer enthalten ist. Das funktioniert sowohl bei der lizensierten Version, als auch bei der Probierversion.


Anzeige




Nun hat man aber oft ausgerechnet die CDs von irgendwelchen Probierversionen nicht immer gleich zur Hand. Hier hilft ein Tool, das man sich von der Intego-Seite herunterladen kann, der Intego-Uninstallter.

Hier kann man dieses kleine Programm herunterladen und geht dann sicher, daß auch wirklich alle tief auf der Festplatte versteckten Teile des Virus Barrier vernichtet werden.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.