Uncategorized

Verwählt?

Dreibeinblog Placeholder10

Es war kurz nach Zwölf, da ruft mich eine Frau an und sagt: „Ich rufe an wegen der Mammographie.“

„Wegen was rufen Sie an?“

„Ei wege der Mammographie.“

Werbung

„Ich glaube, da haben Sie sich verwählt.“

„Wissen Sie was isch meine, da wo man sei Bruscht röntge lässt.“

„Ich weiß, was eine Mammographie ist, aber ich bin kein Arzt und mache sowas nicht.“

„Die von der Kass‘ hawwe aber gsacht, daß die des bezahle und ich soll bei Ihne anrufe.“

„Sie müssen sich verwählt haben.“

„Wann kann ich da denn ämohl vorbei kumme?“

„WIR MACHEN SOWAS NICHT!“

„Wie mache Sie das denn? Hawwe Sie da was Neues, ä anneres Verfahre?“

„Hallo, ich bin Journalist, ich mache keine Brustuntersuchungen.“

„Ja wie jetzt? Überhaupt keine?“

„Nein, nie, gar nicht, überhaupt nicht!“

„Das ist awwa schad‘!“

Wenn die nicht so eine alte Stimme gehabt hätte, hätte ich ihr die Mammographie gemacht. Zack, die Dinger auf den Scanner und dann Feuer frei. Aber so? Nee…


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches