Gedanken zur Europäischen Union – vulgo „Europa“

Europa ist ja ursprünglich ein Begriff aus der Geographie und bezeichnet grob umrissen die Summe der Landflächen westlich des Urals bis an die Portugiesische Westküste. Im Norden begrenzt durch den Atlantik, im Süden, da scheiden sich die Geister und erhitzen sich die Gemüter, da der Begriff seine topographische Unschuld längst verloren hat. Laut der Internet-Enzyklopädie WIKIPEDIA umfasst Europa ein Gebiet von rund 10,2 Millionen km² und beherbergt mehr oder minder…

Gedanken zu 25 Jahren Deutsche Einheit

1989 wurde die feindliche Übernahme der DDR durch die Regierung Kohl grausame Realität. Dafür wird der Pfälzer Spendenbetrüger noch heute wie ein Heiliger verehrt, sogar mit einer Sondermarke der Deutschen Post AG. Der Iffland-Ring für seine penetrante Simulation bemühter Würde steht indes noch aus. Es grenzt mithin schon beinahe an Blasphemie, wenn man insistiert, dass Kohl sein vermeintliches Lebenswerk ohne die Perestroika eines Michail Gorbatschow nie gelungen wäre, dass er…

Vermieter und Verkäufer sollen die Makler bezahlen

Eine Wohnung oder ein Haus zu finden, ist ohnehin nicht besonders einfach. Schaut man in die Immobilienbörse der Tageszeitungen, wird man nur wenige Angebote finden, wo ein Vermieter sein Mietobjekt direkt an den Mann bringen möchte. Die Anzeigen von Maklern überwiegen hier eindeutig. Das bedeutet aber für den künftigen Mieter, daß er neben der eventuellen Doppelmiete während des Umzugs (1 Monat alte Wohnung und 1 Monat neue Wohnung), den Umzugskosten,…

Sharia-Police – Ein Projekt macht Schule

Was soll denn eigentlich daran so schlimm sein, daß islamistische Muselmanen meinen, unser Rechtssystem sei unvollkommen und bedürfe einer Ergänzung durch eine exekutive Sharia-Polizei? Ich meine, all diejenigen, die angesichts der als zu mild empfundenen Verurteilung von Herrn Hoeneß geschimpft haben, die da oben würden besser behandelt, als der Normalbürger, tun ja im Grunde genommen dasselbe. Man ist beide Male mit unserem Rechtssystem nicht einverstanden. Statt auf die Sharia-Polizei zu…

Urbane Legende: Die NASA hat die Teflon-Pfanne erfunden

Gerade in dieser Woche hat mir ein Computer-Nerd zur Untermauerung diverser Verschwörungstheorien als Beweis für seine These, die Menschheit sei dumm, mal wieder erzählt, nur der NASA und ihrem Apollo-Programm hätten wir die Teflon-Pfanne zu verdanken. Dabei schwirrt mir im Kopf herum, daß es die ersten Teflon-Pfannen bereits 1954 gegeben hat und somit viele Jahre, bevor die Russen den ersten künstlichen Trabanten namens Sputnik ins All schickten und noch viel…

Hatte der Führer einen krummen Pinsel?

Guido Knopp ist ja nun in Rente und wir dürfen gespannt sein, ob die verbliebenen Detektive der Geschichte auch weiterhin das gebräunte Interesse des Publikums an Nazi-Geschichten, zusammengestückelt aus den immer gleichen acht Filmrollen, befriedigen wird. Hitlers Hunde, das wäre doch mal was. Hatte Adolf Hitler eine geheime intime Beziehung zu Blondi? Immerhin schrieb seine Sekretärin Traudl Junge in ihren Erinnerungen: „Hitler behauptete, die Beschäftigung mit seinem Hund sei seine…