So sparen Sie im Haushalt Geld – 8 einfache Tipps

Ohne große Mühe kann jeder bei täglichen Ausgaben im Haushalt Geld sparen. Und nicht nur das, mit Ihren Entscheidungen können Sie auch eine positive Wirkung auf die Umwelt und Ihre Gesundheit haben.

Diese kleinen Änderungen zu Hause lohnen sich! So haben Sie vielleicht schon schneller als Sie denken mehr im Portemonnaie. Unser Motto: Sein Verhalten ändern, nicht verzichten.

– Überraschende Möglichkeiten, um zu Hause Geld zu sparen
– So haben Sie länger etwas von Ihren Produkten
– Tipps zum Geldsparen, die auch der Umwelt und Ihrer Gesundheit zugutekommen
– Produkte, mit denen Sie Geld sparen

Tipps zum Geldsparen im Haushalt:

Kochen Sie Ihren Kaffee zu Hause

Brauchen Sie auch Ihren morgendlichen Kaffee, um ansprechbar zu sein? Anstatt jeden Tag drei Euro im Coffeeshop auszugeben, versuchen Sie doch, Ihren Kaffee mal frisch zu Hause zuzubereiten – zumindest an einigen Tagen. Den perfekten Kaffee aufzubrühen ist erstaunlich einfach und nichts geht über diesen wunderbaren Duft am Morgen zum Aufwachen.

Kaufen Sie größere Mengen

Es gibt einige Artikel, die Sie jede Woche kaufen, die aber viel günstiger sind, wenn sie davon größere Mengen besorgen. Nutzen Sie Angebote für Basisprodukte wie Toilettenpapier, Reis, Nudeln oder Konserven und decken Sie sich im Voraus ein, wenn Sie gute Angebote sehen.

Legen sie sich eine Dose für Kleingeld zu

Sie werden erstaunt sein, wie viel Kleingeld Sie in Ihren Hosentaschen, Handtaschen und den Sofaritzen finden. So kommt schnell einiges zusammen. Geben Sie all das Kleingeld am Ende des Tages in eine Dose. Wenn alle im Haushalt mitmachen, wird sich in kurzer Zeit viel ansparen.

Verwenden Sie Wasserreiniger

Ein Wasserfilter spart Ihnen eine Menge Geld. Mit dem Kauf eines Wasserfilters sparen Sie einiges Geld, das Sie sonst für Flaschenwasser ausgeben würden. So erhalten Sie gefiltertes Wasser, das gesund ist und gut schmeckt. Außerdem müssen Sie sich nie wieder mit Flaschen abschleppen. Wasserfiltersysteme können für den ultimativen Komfort direkt an Ihrem Küchenwasserhahn angebracht werden.


Anzeige




Werden Sie Flexitarier

Da hochwertiges Fleisch teurer ist als vegetarische Gerichte, verzichten Sie doch ein paar Tage die Woche auf Fleisch. So sparen Sie Geld und tragen auch noch zu einer gesünderen Umwelt bei.

Tauschen Sie Take-away gegen selbstgemacht

Sparen Sie sich das Mittagessen draußen und bringen Sie stattdessen ein leckeres selbstgekochtes Essen mit. Das geht viel einfacher als Sie denken und ist dabei gesünder und günstiger. Sie können auch im Voraus kochen und Reste einfrieren.

Verwenden Sie konzentriertes Waschmittel

Waschmittelkonzentrate zu kaufen ist ein sicherer Weg, Geld bei der Wäsche zu sparen. Konzentrierte Waschmittel sind kraftvoll gegen Flecken und dabei sanft, auch zu empfindlichen Materialien. Pro Wäsche benötigen Sie davon nur eine kleine Menge für ein großartiges Ergebnis.

Produkte in Tuben

Oft werfen wir Produkte in Tuben wie Zahnpasta, Creme oder Sauce weg, obwohl noch überraschend viel davon übrig ist. Sie können eine Wäscheklammer verwenden, ein Glas darüber rollen oder die Tube mit den Fingern auspressen, um den restlichen Inhalt herauszudrücken. Wenn auch so nichts mehr herauskommt, können Sie die Tube einfach aufschneiden und so den Rest herausholen.

Bild von Andreas Breitling auf Pixabay


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.