Start Uncategorized Sie haben eine Reise in die Türkei gewonnen!
  • Sie haben eine Reise in die Türkei gewonnen!

    Das ist ja mal etwas Erfreuliches! Da ruft mich gestern am späten Vormittag eine freundliche Dame an und teilt mir mit:

    „Sie haben ja an einem Preisausschreiben teilgenommen und ich bin Ihre Glücksbotin. Sie dürfen sich über eine Reise in die Türkei freuen!“

    „Ach was?“ (Ich mache niemals bei Preisausschreiben mit.)

    „Ja wirklich, ist das nicht toll?“

    „Ja, das ist ganz toll und ich freu mich ganz dolle!“ (Mal sehen, was die Alte von mir will!)

    „Sie dürfen eine Woche nach Antalia in das Hotel Ülcan-Resorts oder ein anderes Glückshotel nach unserer Wahl.“

    „Ganz für umsonst?“

    Sie haben eine Reise in die Türkei gewonnen!Sie haben eine Reise in die Türkei gewonnen!

    „Ja aber sicher doch, ist alles kostenlos. Der Preis hat einen Wert von 798 Euro. Nur wenn Sie zusätzlich im Hotel auch etwas essen oder trinken wollen, müssen Sie einen kleinen Obolus dafür bezahlen. Das Frühstück ist aber inklusive, quasi also alles all-inclusive.“

    „Na, da kann ich ja bestimmt in dem Ort wo das Hotel ist, in einer kleinen türkischen Snackbar mittags und abends günstig was bekommen.“

    „Ja, das ist so eine Sache. Unser Werbepartner in der Türkei, also der der den Gewinn stiftet, der will natürlich, daß Sie im Hotel essen, da würde der quasi drauf bestehen.“

    „Und was würde das kosten?“

    „Das ist günstiger als Sie denken, ist ja schließlich Ihr großer Glücksgewinn. Das kostet nur 29 Euro pro Tag, also jetzt mal quasi für alles, außer Getränke. Also so für jede Person.“

    „Hm, das sind ja auch über 200 Euro, nicht wahr? Aber wieso für jede Person?“

    „Da wollte ich gerade drauf kommen, das Glück war Ihnen doppelt hold, Sie haben sogar noch den Familien-Zusatzpreis gewonnen.“

    „Und was ist das?“

    „Sie dürfen noch eine Person Ihrer Wahl zum halben Normalpreis mitnehmen!“

    „Das ist ja toll!“

    „Ja, das ist supertoll und Sie haben großes Glück. Ich nehme mal an, Sie wollen Ihre Frau mitnehmen, oder? Das würde dann für Ihre Frau nur 399 Euro kosten statt 798. Das ist ja wohl ein Supergewinn, nicht wahr?“

    „Kann man wohl sagen! Eine Woche Türkei in einem Glückshotel Ihrer Wahl zu 800 Euro für zwei Personen, sowas Tolles habe ich noch nie gewonnen.“

    „Ja, das ist unser Hauptpreis exklusiv für Sie. Wann wollen Sie denn fliegen, ich habe hier drei Termine zur Auswahl und würde das dann schon mal eintragen und Ihnen die Reiseunterlagen in den nächsten Tagen zukommen lassen. Sobald das Geld auf unserem Konto eingegangen ist, also der geringe Unkostenbeitrag für die zweite Person und zweimal Essen und Trinken und die 100 Euro pro Person für das Folkloreprogramm, gehen Ihnen die kostenlosen Gewinntickets zu.“

    „Folkloreprogramm?“

    „Insgesamt bekommen Sie Ihre kostenlose Gewinnreise für 1200 Euro, das ist ja wohl sagenhaft.“


    Anzeige




    „1200 Euro?“

    „Ja, Ihre Frau müssen Sie voll bezahlen, also quasi nur zur Häflte, 400 sind das und 400 für beide zum Essen und 200 für beide für die Folklore und natürlich die 100 Euro pro Person für den schönen Ausflug zu den weißen Felsen. Den machen alle mit, das ist immer sehr schön für ältere Leute, da wird unseren Senioren richtig was geboten.“

    „Was wird denn da so geboten?“

    „Da machen die dann so Musik und Tanz und zeigen Ihnen schöne Neuheiten auf dem Gebiet der medizinischen Hygiene. Kann man auch kaufen, muß man aber nicht.“

    „Ah ja.“

    „So, und wann wollen Sie jetzt fliegen? Am 12. Juni, 18 Juli oder lieber im August wenn es heiß ist?“

    „Sagen Sie mal, wie heißen Sie eigentlich?“

    „Ich, wie ich heiße? Warum wollen Sie das denn wissen, ich bin doch Ihre Glücksbotin.“

    „Nur so. Von welcher Firma rufen Sie genau an, sagen Sie mir das mal, damit ich mir das aufschreiben kann.“

    „Das steht dann alles in Ihren Gewinnunterlagen.“

    „Ich möchte mir das aber jetzt aufschreiben, damit ich die tollen Unterlagen nicht etwa versehentlich als Werbung entsorge, wenn die dann kommen.“

    „Wir dürfen sowas nicht sagen.“

    „Warum denn nicht?“

    „Das ist irgendwie gegen die Spielregeln, da können Sie Ihren Gewinn verlieren.“

    „Na gut, dann geben Sie mir doch bitte wenigstens Ihre Privatnummer.“

    „Meine Privatnummer? Was wollen Sie denn damit?“

    „Na, das ist doch ganz einfach, ich möchte Sie auch mal privat anrufen.“

    „Das möchte ich aber nicht, ich will doch nicht zu Hause angerufen werden.“

    „Ich möchte doch nur hin und wieder mal bei Ihnen anrufen, um Sie zu verarschen.“

    „Warum wollen Sie das denn machen?“

    „Das machen Sie doch gerade auch!“

    Bupps, da hat sie aufgelegt, und dabei hatte ich doch sowas Tolles gewonnen.


    Lesenswert: Abzocke bei Türkeireise


    -Anzeige- Sie haben eine Reise in die Türkei gewonnen!

    Mehr verwandte Artikel laden

    1 Kommentar

    1. Jens

      7. Mai 2016 at 14:08

      Kann danebengehen – muss aber nicht. Ich bin 2011 mit einer solchen ‚Gewinnreise‘ im Februar für 8 Tage in die Türkei geflogen. Kostenaufwand: insgesamt 239,-€ für Begleitperson und Shuttletransfer vom Flughafen sowie einmal Abendprogramm.
      Glücklich sind die mit uns nicht geworden – uns haben die 20°C, Aussicht, Spaziergänge und das Hotelzimmer *fg* gereicht.
      Der Veranstalter hat uns am ersten Abend mit grossem (!) Programm empfangen (Ein Getränk nach Wahl – des Hotels, 2 Stunden Reisevorstellung mit Animation und sympatischem nettem jungen Mann, der uns die Ausflüge und Tagesangebote anpries und möglichst viel als Komplettpakete absetzen wollte…Wie Kaffeefahrt, nur mit mehr Enthusiasmus. Die Reise selbst war in 3 Hotels aufgeteilt, Transfers dazwischen inclusive, aber halt auch mit dem üblichen Touristenprogramm (Gold, Teppiche, Klamotten in irgendwelchen abseits aller Zivilisation gelegenen Industriegebiete – da muss man sich die Zeit zu vertreiben wissen).
      Resümee: Mach ich wieder. Ne bessere Kurzschulung zu Kommunikation, Kundenaquise, freundlicher Hartnäckigkeit kriegt man woanders nicht unter 1200,-€ – und dann nicht bei der schönen Landschaft 🙂

      Jens

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…