DIREKTKONTAKT

Tipps

Schuhgrößentabelle UK, D, EU, US international

schuhgrössentabelle

Die richtige Schuhgröße finden. Amerikanische Schuhgrößen, deutsche Schuhgrößen, englische Schuhgößen.

Schuhgrößentabelle

Fußlänge in cm

D / EU Schuhgröße

UK Schuhgröße

US Schuhgröße

22 34 2/3 2 1/2 5
bis 22,7 35 3 5 1/2
bis 23,0 36 3 1/2 6
bis 23,4 36 2/3 4 6 1/2
bis 23,8 37 4 1/2 7
bis 24,3 38 5 7 1/2
bis 24,7 38 2/3 5 1/2 8
bis 25,1 39 6 8 1/2
bis 25,6 40 6 1/2 9
bis 26 40 2/3 7 9 1/2
bis 26,5 41 7 1/2 10
bis 27 42 8 10 1/2
bis 27,4 42 2/3 8 1/2 11
bis 27,8 43 9 11 1/2
bis 28,3 44 9 1/2 12
bis 28,7 44 2/3 10 12 1/2
bis 29,1 45 10 1/2 13
bis 29,6 46 11 13 1/2
bis 29,8 46 2/3 11 1/2 14
bis 30,3 47 12 14 1/2
bis 30,8 48 12 1/2 15
bis 31,2 48 2/3 13 15 1/2
bis 31,6 49 13 1/2 16
bis 32 50 14 16 1/2

Schuhgrößen Informationen

Ausgangspunkt für die Berechnung der Schuhgröße ist stets die Länge des Fußes. Den Fußlängen sind in unterschiedlichen Regionen der Erde verschiedene Schuhgrößen zugeordnet. Das kann zur Verwirrung führen. In unserer Tabelle arbeiten wir mit 2/3-Stufen. Leider wird das in vielen anderen Tabellen mit 1/2-Stufen wiedergegeben, was stets zu zu großen Schuhen führt.

Um seine individuelle Schuhgröße zu ermitteln, sollte man seine Füße in einem guten Schuhgeschäft vermessen lassen. Oft staunt man, daß sich die Schuhgröße im Laufe eines Erwachsenenlebens doch noch einmal verändert hat.

Beim Selbstmessen sollte man sich de Mithilfe einer weiteren Person bedienen. Dazu stellt man sich aufrecht mit bloßen Füßen auf jeweils ein Schreibmaschinenblatt und die Hilfsperson zeichnet mit einem Bleistift sorgfältig genau um den Fuß herum. Nun kann man die Länge exakt messen. Das größere ermittelte Maß (selten sind beide Füße exakt gleich) ist das Grundmaß, nach Sie vorgehen sollten.

Nachdem man die Schuhe ausgesucht hat, sollte man imm er auch paar Meter mit beiden Schuhen (!) gehen, da sich bei der Abrollbewegung des Fußes dieser im Schuh nach vorne schiebt. Wählen Sie die Schuhe stets rund 1,5 cm länger als das Fußmaß. Das sollten Sie bei der Anwendung der oben in der Schuhgrößentabelle angegebenen Längenmaße beachten.

Entscheidend ist immer auch die Leistenform des Schuhs. Ist er auf einem schmalen Leisten gefertigt worden, könnten Sie eine Schuhgröße mehr benötigen. Wurde er auf einem breiten Leisten gefertigt, könnte eine Nummer kleiner fällig werden. Das gilt ebenso für spitze und nicht so spitze Schuhe.

Anprobieren ist also das A und O.

Link: https://dreibeinblog.de/koennen-bequeme-schuhe-auch-modisch-sein/

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 25. Mai 2022 | Peter Wilhelm 25. Mai 2022

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
3 Kommentare
älteste
neueste
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


3
0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content