Schreibtischstöckchen

Ja, das Blog hier ist eine stöckchenfreie Zone. Diese moderne Form des Kettenbriefchens mag ich nicht so besonders. Ich fand es früher in der Schule schon doof, wenn mir jemand so einen selbstgemalten, alles-wissen-wollenden Fragebogen zusteckte, damit ich neben 10 anderen Schülern dort hineinschreibe, was ich mag und nicht mag und ob ich es schon mal getan habe.

Jetzt erreicht mich der Stöckchenwurf von Susanne-Katharina. Es ist das Arbeitsplatz-Stöckchen.
Ich soll meinen Schreibtisch, meinen Computerarbeitsplatz fotografieren.


Anzeige




Na gut, sei’s drum, ich will mal nicht so sein.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.