Nachtrag: Stromverbrauch iMac

ruhezustand-imac

In meinem Artikel von neulich über den Stromverbrauch vom iMac schrieb ich, daß der iMac von ca. 170 Watt Dauerverbrauch auf ca. 3 Watt heruntergeht, wenn er sich „schlafen legt“.
Das stimmt nur bedingt!
Ich muß revidieren, daß der iMac, wenn er selbst in den Ruhezustand geht, bei meinen Einstellungen weiterhin rund 40-50 Watt zieht.

Die 3 Watt sind nur realistisch, wenn man aktiv über das Apfelsymbol „Ruhezustand“ anklickt!


Anzeige




Tagsüber, wenn ich im Büro arbeite, nutzen mir kurze Einstellzeiten, um den iMac automatisch in den Idle-Zustand bei abgeschaltetem Monitor zu versetzen. Sobald ich weiterabeiten möchte, genügt es die Maus zu bewegen oder eine Taste zu drücken und er ist sofort wieder „da“.
Für die Nacht habe ich in den Einstellungen (siehe Grafik) 00:00 Uhr eingestellt, da legt sich iMac dann richtig schlafen und zieht wirklich nur noch 3 Watt.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.