Start ServiceWüste Verwaltung: Warum meldet man sich eigentlich um?
  • Verwaltung: Warum meldet man sich eigentlich um?

    2 Min.Lesezeit
    4
    0

    Wir sind ja umgezogen, innerhalb der selben Gemeinde. Und natürlich haben wir uns umgemeldet.
    Warum, so fragen wir uns, meldet man sich eigentlich um, wenn die Gemeinde dann aber dennoch Post immer noch an die alte Anschrift schickt?

    An gleichen Tag kamen diese beiden Briefe an. Der eine direkt, der andere per Nachsendungsauftrag.

    behoerdenschreiben

    Nachtrag 13.01.2014. 12.50 Uhr:

    Jetzt habe ich es schriftlich:
    Die Gemeinde teilt mit:

    [white_box]Ja, der Hund muß separat umgemeldet werden.
    Ein formloses Schreiben genügt.[/white_box]
    Mehr verwandte Artikel laden

    4 Kommentare

    1. Alleswisser

      13. Januar 2014 at 22:33

      Wilhelmstr. 18?
      Macker, bist Du krass, ey!
      Du hast ja voll Deine eigene Strasse und so…
      😉

      Antwort

      • Peter Wilhelm

        14. Januar 2014 at 08:00

        Hab ich drauf bestanden! Die hieß vorher Friedrike-Susanne-von-Meyerlink-Mackenroth-Straße. Da wollte ich was Kürzeres.

        Antwort

        • Alleswisser

          14. Januar 2014 at 14:18

    2. DL2MCD

      21. Februar 2014 at 09:42

      Dein Hund bekommt jetzt bestimmt bald Post von der GEZ, wenn für ihn bei der Gemeinde eine extra Anschrift existiert 😀

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Probleme Conrad Electronic Paypal – Bei Conrad Electronic kannst Du nichts bestellen

    – wenn Du PayPal benutzen möchtest… Viele Probleme bei Conrad Electronic und P…