Ich hab ne Meise

Genauergesagt habe ich vier Meisen.
Die Allerliebste hat auf dem Balkon im Blumemkasten ein paar Sonnenblumen eingesät. Auf der Fensterbank steht noch ein Beutel mit Sonnenblumenkernen. Den haben die Meisen für sich erobert.

1. Tag:
Im Minutentakt kommen Meisenvater und Meisenmutter und holen sich einen Sonnenblumenkern.

2. Tag:
Am nächsten Tag perfektionieren die Meisen ihr Verfahren. Sie hacken die Schale der Sonnenblumenkerne gleich auf meinem Balkon ab und tragen nur den Brei zum Nest.


Anzeige




3. Tag:
Die Jungen können wohl inzwischen fliegen. Sie nehmen auf unserem Vogelhäuschen Platz und lassen sich gleich dort von Papa und Mama füttern:


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.