Start Produkte Quadcopter Drohnen sind versicherungspflichtig
  • Drohnen sind versicherungspflichtig

    Drohnen sind versicherungspflichtig, deshalb benötigt jeder Drohnenpilot eine Haftpflichtversicherung.
    Die bereits vorhandene eigene Haftpflichtversicherung oder die Familienhaftpflicht der Eltern reicht in den allermeisten Fällen nicht aus.

    Warum reicht meine Privathaftpflicht nicht aus?

    Selbst wenn eine normale Haftpflichtversicherung Modellflugzeuge mitversichert, bedeutet das nicht, daß diese Versicherung auch für Drohnen geeignet ist.
    Das kann nämlich passieren:

    – Haftpflichtschutz nur für Geräte unterhalb einer bestimmten Gewichtsklasse
    – Schutz nur für Modelle mit Tragfächen
    – Versicherung gilt nur auf Modellflugplätzen
    – der Versicherungsschutz ist zu gering
    – es gibt zu viele Ausschlußkriterien im Schadensfall

    Deshalb benötigst Du eine richtige Drohnenhaftpflichtversicherung.
    Diese ist speziell für Drohnenpiloten gemacht und nicht nur eine halbherzige Sache, die an einen Haushalthaftpflicht-Tarif drangebastelt wurde.

    Wenn Du eine richtige Versicherung für Deine Drohne abgeschlossen hast, dann bist Du als Pilot bzw. Eigentümer gegen Schäden durch die Drohne abgesichert.

    [red_box]Es gilt immer: Erst versichern, dann starten![/red_box]

    Ich persönlich habe meine Haftpflichtversicherung über den DMFV abgeschlossen. Der Deutsche Modellfliegerverband ist der größte Verband, in dem Modellflieger organisiert sind. In den Mitgliedsbeitrag einschließel kann man auch eine günstige Drohnenversicherung. So hat man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Man ist Mitglied im Verband und kann die Vorzüge und Informationen des Verbandes nutzen (beispielsweise den kostenlosen Bezug der mehrmals jährlich erscheinenden Verbandszeitschrift) und man hat die Modellflugversicherung noch obendrauf.


    Anzeige




    Benötige ich für meine Drohne eine Haftpflichtversicherung Ja, Du benötigst eine Haftplfichtversicherung
    Benötige ich für meine Drohne eine Haftpflichtversicherung? Ja, Du benötigst eine Haftplfichtversicherung

    Eine echt unkomplizierte Sache ist aber die Haftpflichtversicherung der Haftpflichthelden.
    Auf den Seiten der Haftpflichthelden genügen wenige Klicks, um die passende Versicherung (72 €/Jahr) vollkommen online abzuschließen.
    Das Tolle: Mit dem Abschluß bekommst Du Deinen eigenen sogenannten Heldencode. Den kannst Du an Freunde und Bekannte weitergeben. Schließt nur einer Deiner Freunde ebenfalls bei den Haftpflichthelden eine Drohnenversicherung ab und gibt Deinen Heldencode an, dann reduziert sich Dein Versicherungsbeitrag um 6 €. Und noch toller: Auch Dein Bekannter zahlt gleich vom Start weg 6 Euro weniger.

    Willst Du gleich mit nur 66 Euro Beitrag starten, kannst Du meinen Heldencode angeben, da sparst Du dann ebenfalls sofort bares Geld: DBRN4

    Übrigens: Das kannst Du auch ein paar Mal machen. Wenn Du noch mehr Freunde einlädst und diese bei den Haftpflichthelden mitmachen, kann Dein Beitrag auf Null sinken. Du hast dann Deine Versicherung absolut kostenlos. Das ist doch was, oder?

    Und natürlich ist die Versicherung bei den Haftpflichthelden keine reine Drohnenhaftpflicht sondern gleichzeitig auch eine vollwertige Privathaftpflicht, die man ja sowieso braucht.

    Du bist schon haftpflichtversichert?
    Kein Problem! Gib beim Anmelden bei den Haftpflichthelden einfach, bei welcher Gesellschaft Du schon einen Vertrag hast.
    Die Haftpflichthelden erledigen den Rest. Sie melden Dich bei der alten Versicherung ab. Aber es kommt noch besser! Du kannst ja vielleicht nicht sofort aus Deiner bestehenden Versicherung raus. Du bist aber ab dem Tag Deiner Anmeldung bei der Haftpflichthelden schon dort mitversichert. Das heißt, Du bleibst bis zum nächstmöglichen Kündigungstag bei Deiner alten Versicherung, bekommst aber von den Haftpflichthelden kostenlos die Drohnenhaftpflicht. Am Kündigungstag geht dann Dein Haftplfichtschutz von der alten auf die neue Versicherung über. Ohne irgendwelche Mätzchen und ohne viel Schreibkram. Ein paar tastenklicks genügen.


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Die Wahrheit zum Drohnenführerschein

    Soeben ist ein tolles neues Video von mir bei YouTube erschienen: Anzeige -Anzeige- …