Start Uncategorized Das Paket aus China – eine Fortsetzung V
  • Das Paket aus China – eine Fortsetzung V

    Ich will ja nun wissen, ob es korrekt ist, daß der Zoll für meine Jacke, die mit Versandkosten einen Warenwert von 125 Euro hat. Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer von rund 50% verlangen kann.
    Deshalb habe ich mich an die für mich zuständige Zollverwaltung in Lörrach gewandt. Ich wüßte auch nicht an wen ich mich sonst wenden könnte, denn DHL-Express hat mir keine ordentliche Zollabfertigung übergeben, sondern nur eine DHL-eigene „Benachrichtigung über eine Sendung“ auf der die Gebühren einfach untereinander geschrieben sind. Eine Adresse des Zolls oder Angabe einer Rechtsgrundlage etc. fehlen da völlig.

    Ich sehe auch auf der Schachtel keinerlei hoheitliches Siegel oder einen Zollaufkleber und sogar das Paketband, das man zum Wiederverschließen verwendet hat, ist nicht wie ich es schon mal hatte, vom Zoll, sondern von DHL.

    Das Paket aus China - eine Fortsetzung VDas Paket aus China - eine Fortsetzung V

    Mich beschleicht das Gefühl, daß der Zoll das Paket gar nicht kontrolliert hat, sondern daß DHL in Eigenregie den Wert der Ware festgestellt und beim Zoll angemeldet hat.

    Aber ich habe ja noch das Schreiben des DHL-HUB in Leipzig, in denen man mich zum Einsenden des Kaufbelegs aufforderte. Mal sehen, ob ich da weiterkomme.

     


    Anzeige




    Meine Anfrage an die Zollverwaltung wurde so beantwortet:


    Sehr geehrter Herr,

    Ihre Mail habe ich als Antrag auf Erstattung von Einfuhrabgaben aufgefasst.
    Erstattungsanträge müssen an die Zollstelle gerichtet werden, die die
    Einfuhrverzollung durchgeführt hat. Sie können die Anschrift dem
    Einfuhrabgabenbescheid entnehmen, den Ihnen der Paketdienstleister übergeben
    haben sollte. Der Gesetzgeber hat diese Zuständigkeitsregelung getroffen,
    weil die Zollstelle, die die ursprüngliche Verzollung durchgeführt hat, den
    Sachverhalt kennt und um Doppelerstattung zu vermeiden. Bitte haben Sie
    Verständnis, dass ich Ihren Antrag nicht bearbeiten kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag
    H. Ju.

    Wie gesagt, einen solchen Einfuhrabgabenbescheid habe ich nicht erhalten. Mal sehen.


    -Anzeige- Das Paket aus China - eine Fortsetzung V

    • Smarthome mit dem Hörgerät

      Alexa, Google Assistant, Apple Homekit, alles das sind neben Siri und Cortana Systeme, die…
    • Weißblaue Splitterwurst

      Wie wegschmeißen? All das leckere Zeug? Das Biskuit-Gebäck? Den Kuchen? Die Torten und Kaf…
    • Alice im Gaga-Land

      Sicher kenne viele von Euch das wunderbare Kinderbuch „Alice im Wunderland“ des britischen…
    • Wording

      Es gibt in diesem unserem Lande hochangesehene Zeitgenossen mit offensichtlich bizarren Ne…
    • Flüchtlings-Bashing

      Am 14. Oktober ist Landtagswahl in Bayern. Die Angstbeißer aus dem christsozialen Lager zi…
    • Rademacher HomePilot 2 – Test – Teil 1-

      Inhalt1 Rademacher HomePilot 2 Test2 Lieferumfang3 Zentraleinheit HomePilot 2 einsatzfähig…
    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…