Start Tipps und Tricks Copy und Paste mit Quellenangabe versehen PHP-Code
  • Copy und Paste mit Quellenangabe versehen PHP-Code

    Von Deinem Seiten wird oft Text einfach so übernommen?
    Betrachte es als Lob für Deine gute Arbeit.
    Es ist natürlich nicht rechtmäßig, wenn Fremde einfach Texte bei Dir klauen und dann als ihr eigenes Werk verwenden.
    Gegen solche Plagiatoren gehe ich meist vor, das solltest Du auch tun. Das gilt immer dann, wenn jemand Deine Arbeit als seine ausgibt.

    Aber es ist meiner Meinung nach nichts Verwerfliches, wenn Dritte kurze Absätze oder wichtige Sätze aus Deinen Texten zitieren.
    Oft vergessen die Copy&Paste-Anwender aber, auf Deine Urheberschaft hinzuweisen und geben auch keinen Link zur Quelle an.

    Auf vielen Seiten werden deshalb Skripte eingesetzt, mit denen bei CTRL-C oder Copy&Paste automatisch ein Copyright-Hinweis und ein Link mit ausgeliefert werden.
    Ein solches Skript möchte ich Euch heute hier vorstellen.

    Es stammt von der amerikanischen Seite https://bavotasan.com/2010/add-a-copyright-notice-to-copied-text/ und wurde von mir nur an einer Stelle angepasst, indem ich das englische „read more at“ durch „Lesen Sie mehr auf:“ ersetzt habe.

    Hier kommt der Skript-Code:

    <script type="text/javascript">
    function addLink() {
    	var body_element = document.getElementsByTagName('body')[0];
    	var selection;
    	selection = window.getSelection();
    	var pagelink = "<br /><br /> Lesen Sie mehr auf: <a href='"+document.location.href+"'>"+document.location.href+"</a><br />Copyright &copy; Peter Wilhelm"; // meinen Namen hier gegen Deinen austauschen
    	var copytext = selection + pagelink;
    	var newdiv = document.createElement('div');
    	newdiv.style.position='absolute';
    	newdiv.style.left='-99999px';
    	body_element.appendChild(newdiv);
    	newdiv.innerHTML = copytext;
    	selection.selectAllChildren(newdiv);
    	window.setTimeout(function() {
    		body_element.removeChild(newdiv);
    	},0);
    }
    document.oncopy = addLink;
    </script>

    Wie das Skript funktioniert, kannst Du gleich hier ausprobieren. Kopiere einfach den folgenden sinnfreien Text mit Copy&Paste irgendwohin:


    Anzeige




    Als am Samstag den 20. Juni 1970 bei trocken-heißem Wetter in niedersächsischen Hochmooren vielerorts Brände ausbrachen, erblickte in dem verträumten Städtchen Mendig im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz ein liebliches kleines Mädchen das Licht der Welt. Damals konnte natürlich noch niemand ahnen, wie das knuddelige Mädel selbige, also die Welt, dereinst einmal in Atem halten würde.

    Er wird dann so aussehen (mit anderem Link natürlich):

    Als am Samstag den 20. Juni 1970 bei trocken-heißem Wetter in niedersächsischen Hochmooren vielerorts Brände ausbrachen, erblickte in dem verträumten Städtchen Mendig im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz ein liebliches kleines Mädchen das Licht der Welt. Damals konnte natürlich noch niemand ahnen, wie das knuddelige Mädel selbige, also die Welt, dereinst einmal in Atem halten würde.

    Lesen Sie mehr auf: https://dreibeinblog.de/ach-andrea/
    Copyright © Peter Wilhelm DREIBEINBLOG.DE

    Baue den Code einfach zwischen den head-tags Deines Themes (beispielsweise header.php) ein.

    Die Erfahrung hat gezeigt, dass die meisten Textübernehmer fair genug (oder zu faul) sind und den Copyright-Text stehenlassen.
    Du gewinnst auf diese Weise Backlinks und die Leser des Textes werden auch anderenorts über Deine Urheberschaft und die Zitatquelle informiert.

    Zu guter Letzt wird dem Kopierenden aber auch angezeigt, dass Du nicht gewillt bist, die Texte einfach so herzugeben.
    Das kann eine bedeutende Rolle spielen, wenn dann doch jemand komplette Texte von Dir als sein Werk ausgibt. Er muss dann aktiv diesen Hinweis auf Deine Urheberschaft entfernt haben.


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    1 Kommentar

    1. Ulrich

      17. Februar 2018 at 12:49

      Genau, was ich gesucht habe! Wow! Vielen Dank

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Günstige Deko-Tipps für die Wohnung

    Inhalt1 Persönlicher Wandschmuck2 Bunte Farbakzente3 Selbstgemachte Regale Ob beim Einzug …