Jede Menge…

Nur 10 Tage in Urlaub und man checkt kurz jeden Tag die Mails via Smartphone und dann sind es doch am Ende am heimischen Rechner viel mehr, als man geschätzt

Twitter in der Sidebar

Mit einem kleinen Google-Skript schiebe ich die Twitter-Einträge jetzt in die Sidebar. Dann verstopfen sie nicht den RSS-Feed der Blog-Abonnenten und sind dennoch hier lesbar. Ich glaube, das ist vorerst

Post it per CSS erstellen

In meinem Bestatterweblog setze ich für Kurznachrichten ein Artikelformat ein, das wie Post-it-Notizen aussieht. [red_box]Eine überarbeitete Version der Post its mit mehr Effekten wird hier beschrieben: //dreibeinblog.de/css-post-it-ohne-bilder-mit-effekten-erstellen/ [/red_box] Anzeige Nun

WordPress Themes löschen

Da probiert man dieses Thema und jenes Theme und irgendwann hat man sich eine Menge unnötigen Ballast auf den Server geladen. Manche WordPress-Benutzer tun sich aber schwer, alte oder nicht

WordPress 3.6.1 erschienen

Bereits gestern erschien ein Update für die Blogsoftware WordPress. Am besten ist es, man installiert die verbesserte Version direkt über das Dashboard seiner WordPress-Installation oder die Aktualisieren-Funktion. Anzeige Mehr Infos