Uncategorized

Abzocke im Dreibeinblog!

Dreibeinblog Placeholder12

Heute schreibt mir jemand:

Aindi schrieb:
Bitte abmelden sie meine nummer ich brauche keine apps gold ich weis nicht,,komt sms 0900###x0002 und nim edes mal 3 euro ,,,bitte abmelden sie mich me,,06###xx7585…danke

Dazu kann ich nur sagen: Ich veranstalte keinerlei Sachen im Zusammenhang mit dem Dreibeinblog, die in irgendeiner Weise kostenpflichtig wären. Die Nutzung des Weblogs ist kostenlos.

Ich kann auch nicht nachvollziehen, was Leser Aindi da wiederfahren ist. Ich nehme an, er hat irgendwo eine Werbung angeklickt und auf der Zielseite seine Handynummer angegeben. Auf die Gefahren im Internet, vor allem im Zusammenhang mit Klingeltonabos usw. habe ich mehr als genug hingewiesen.
Ich kann da also auch nichts abmelden oder wegmachen.

Werbung

Tipp: Wenn man schon ein solches Abo abschließt oder auch nur eine Handy-Dienstleistung buchen will, dann MUSS man sich den Abbestellcode gut merken, am besten aufschreiben, denn den braucht man, um später das Ganze wieder stornieren zu können.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches