-Anzeige-
#ss#

Trübe Aussichten

Nachlese und trübe Aussichten – aber nichts desto trotz: Alles Gute für das Frühjahr und den Rest von 2016 Möglicherweise haben ja einige von Euch tatsächlich meine alljährliche kleine ätzende Weihnachtsgeschichte vermisst. Würde mich freuen; zeigte es doch, dass sich

mehr lesen

Was ist braun und stört beim Essen?

Ja, was könnte das denn wohl sein? Was ist denn so braun, dass es beim Essen stört? Der geniale Zeichner Kumi von der Grafikpolizei hat eine Idee von Jens Bolm erweitert und zu Papier gebracht. Einfach köstlich! In voller Größe

mehr lesen

Gedanken zu Verschwörungstheorien

Für alle, die mit dem Alu-Hut ständig auf der Leitung stehen Als Reaktion auf meine Gedanken zum Krieg gegen den Terrorismus, hat mich ein Kommentator gefragt, ob ich jetzt auch einen Alu-Hut tragen würde. Ich fürchte nein, denn ich sehe

mehr lesen

Schutzhülle und Gehäuse für SATA-Festplatten

Viele Rechner sind nur noch mit SSD-Festplatten ausgestattet. Größere Datenmengen, speziell für Backups, legt man aber dennoch auf preiswerteren herkömmlichen SATA-HDDs ab. Diese lassen sich bequem über eine Dockingstation mit dem Rechner verbinden. Ein Beispiel für eine solche Dockingstation wäre

mehr lesen

Qui prodest? Gedanken zum Krieg gegen der Terror

Nachdem die sogenannten Leitmedien sich wohl genötigt sehen, sämtliche Balken ob deren bedrohlicher Durchbiegung abzuschaffen, pflege ich jedwede Meldung auf die Frage hin zu untersuchen: qui prodest? Das kommt aus dem Lateinischen, hört sich mächtig gebildet an und bedeutet übersetzt:

mehr lesen

Vorsicht Kamera! Augen auf bei EC-Kartenzahlung

Sie kennen das: Sie zahlen in einem Laden mit EC-Karte. Der Mitarbeiter an der Kasse nimmt die Karte, steckt sie für Sie in das Kartenterminal und schiebt ihnen das dann über die Theke. Während Sie die Geheimzahl eingeben, wendet sich

mehr lesen

Disclaimer sind Quatsch

Weshalb Disclaimer in Weblogs Blödsinn sind, lesen Sie hier: Auf sehr vielen Seite sind Hinweise, ähnlich wie dieser angebracht: Disclaimer Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte

mehr lesen

Wenn Werbung und Wirklichkeit eins sind

Heute Mittag bei McDonald’s: Der Burger meiner Tochter sah zum ersten Mal so aus wie auf dem Werbeplakat.

mehr lesen

Es saugt und bläst der Heinzelmann…

Erstaunlich, was man in manchen Anzeigen so liest.

mehr lesen

Germanys Next Top Model und Frau Ruckdäschl

Ich will ja nur mit dem Hund am Fluss etwas spazieren gehen. Da führt mein Weg mich an dem Haus vorbei, in dem Frau Ruckdäschl auf der Lauer liegt. Ich mache ja schon einen Bogen um das Haus, aber auf

mehr lesen

Hauptsache die Ruckdäschl wird nicht krank

Sie ist ja schon deutlich über Siebzig, die Ruckdäschl. Aber für ihr Alter ist sie erstaunlich zäh, außer einem abgebrochenen Zehennagel plagen sie keine wesentlichen Krankheiten. Daß sie über eine so robuste Gesundheit verfügt, begründet sie selbst so: „Mein Franz,

mehr lesen

Frau Ruckdäschl – Gedächtnisstütze

Sie erinnern sich an Frau Ruckdäschl? Frau Ruckdäschl lebt noch und ist bei bester Gesundheit. Sie bewohnt die Parterre-Wohnung in einem Mietshaus, in dem wir vor Jahren mal wohnten. Dort lebt sie hinter der immer spaltbreit geöffneten Wohnungstür und ihrem mehr lesen