Start Uncategorized Zum Hieressen oder zum Mitnehmen?
  • Zum Hieressen oder zum Mitnehmen?

    6 Min.Lesezeit
    0
    0
    frau ruckdäschl

    Das meinen andere dazu:

    Holger Ehrlich:

    …das Buch, auf das ich zwei Wochen warten mußte, ist gelesen. „Zum Hieressen oder zum Mitnehmen“ heißt es, und stammt aus der Feder von Peter Wilhelm, wie der aufmerksame Leser es sich schon hat denken können. Auf knapp 240 Seiten werden 37 Geschichten erzählt, die die gesamte Bandbreite von der Schmunzelgeschichte bis zum rabenschwarzen Humor abdecken. Wer Frau Ruckdäschl kennt und mag, der mag auch dieses Buch. Mir jedenfalls hat es gefallen, und ich mußte mehrfach laut lachen. Wenn Ihr also noch ein Weihnachtsgeschenk für humoranfällige Mitmenschen sucht…

    Perle:

    Peters Buch ist da..
    … Peters Buch ist heute bei mir eingetroffen. Humoristische Familiengschichten aus dem Leben eines ( DES ) Dreibeins 😉 Wenn ich an seine witzigen Beiträge in seinem Blog denke…Olala.. Ich freu mich total auf das Buch und werde es nachher gleich mit ins Bett nehmen.. Ob ich dann zum Einschlafen komme wird sich zeigen ..Wer neugierig ist und es auch haben möchte, kann es hier bestellen ..

    Peter Roskothen:

    Von Peter Wilhelm ist ein tolles Buch erschienen “Zum Mitnehmen oder Hieressen”. Ich finde es wunderschön geschrieben. Die menschlichen Beobachtungen des Autors sind voller Satire und Homor über vieles, was uns im Alltäglichen normal vorkommen würde. So ist es nicht verwunderlich, daß ausgerechnet ich meine helle Freude an dem Buch habe.

    Ge-Dingstes:

    Dieses Buch hab ich mir erst vor ein paar Tagen zugelegt – danke Peter 🙂
    Ich hab jetzt nur noch ein paar Seiten zu lesen, aber ich kanns wirklich nur empfehlen. Es trifft voll und ganz meine humorige Ader.

    Humoristische Familiengeschichten

    Der Autor nimmt das Spannungsfeld zwischen Männern und Frauen gekonnt aufs Korn. Die Geschichten rund um seine Familie sind zum Brüllen komisch und regen doch zum Nachdenken an. Immer wiederkehrende Gestalten, in Form von Nachbarn und Freunden, runden die Geschichten ab. Wer bisher noch keine Ehefrau und keine Kinder hat, oder wer bislang ohne Schwiegereltern ausgekommen ist: Nach der Lektüre dieses Buches wird er unbedingt welche haben wollen!

    a su salud, Barbara:

    … das Buch von 3-bein mal zuende lesen.

    Er hat wirklich eine bemerkenswerte Beobachtungsgabe für Situationskomik –

    gut gelungene Nonsens-Prosa;-)

    Wer es noch nicht hat, kann es hier bestellen.

    Wer es abenteuerlicher mag, kann das Buch auch in sonderorientierten Buchhandlungen bestellen, wie Holger Ehrlich es getan hat 🙂

    Ansonsten kann man es natürlich in allen Buchhandlungen kaufen, wobei es wohl nur in den Großstädten direkt im Laden verfügbar ist, aber selbstverständlich immer bestellt werden kann.
    Gibt’s auch bei Amazon usw.

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…