Start Uncategorized Wie Mann es macht, ist es verkehrt
  • Wie Mann es macht, ist es verkehrt

    Männer und Romantik….. Da überkommt es mich gerade und ich verspüre auf einmal das tiefe innere Bedürfnis, meiner Frau meine Liebe zu erklären. Dabei ist sie nur im Nebenzimmer. Ich stehe dann vor ihr und sage: „Ach Schatz, manchmal bist Du nur wenige Schritte von mir entfernt, vielleicht nur im Nebenzimmer und dennoch vermisse ich Dich. Ich liebe Dich so arg! Du kannst Dir nicht vorstellen, wie sehr ich Dich liebe. Mein Sinnen und Sehnen ist wie ein Kompass, dessen Nadel immer in Deine Richtung zeigt.“

    Das ist doch wohl romantisch genug, so für werktags, oder? Gut, ich hätte mir noch 20 Teelichter ins Haar stecken können oder mit einer Duftkerze wedeln können, klar. Aber so für zwischendurch finde ich das schon ziemlich romantisch. Aber was sagt die Allerliebste, nachdem ich gesagt habe:

    „Mein Sinnen und Sehnen ist wie ein Kompass, dessen Nadel immer in Deine Richtung zeigt.“

    Sie sagt grinsend: „Ach nee, Kompassnadel nennt man sowas jetzt?“

    Sie braucht dabei nichtmals in die Richtung meines Genitals zu schauen, ich weiß trotzdem wie sie das wieder meint.


    Anzeige




    „Ja“, sage ich ziemlich enttäuscht, „da will ich mal romantisch sein, da gibst Du mir so eine Antwort.“

    „Ach, du brauchst doch nicht so ein Theater drumherum machen“, meint die Allerliebste.

    „Okay“, sage ich trotzig, „das nächste Mal sage ich gleich kurz und knapp ficken, knallen poppen, bumsen.“

    Warum findet sie das jetzt auch wieder nicht richtig?


    -Anzeige- Wie Mann es macht, ist es verkehrt

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…