Start Uncategorized Videotelefonie per UMTS
  • Videotelefonie per UMTS

    Wer ein UMTS-Handy sein Eigen nennt und mehr als gelegentlich die Videotelefonie nutzen möchte, wird schnell merken, daß das recht teuer ist. Manche Anbieter rechnen den doppelten Gesprächstarif ab, andere langen auch schon mal mit 1,99 Euro/Minute hin.

    Das geht auch günstiger! Die Drogeriemarkt-Kette Schlecker bietet den Discount-Tarif „smobil“ an. Dabei handelt es sich um einen Prepaid-Tarif, der smobil-netzintern sogar Gespräche für 1 ct/Minute ermöglicht.


    Anzeige




    In diesem Tarif werden UMTS-Videotelefonate smobil-intern zum normalen Gesprächspreis also für sagenhaft 1 ct/Min. abgerechnet.

    Es kann also für den einen oder anderen sinnvoll sein, sich so eine vorbezahlte Karte zu besorgen und evtl. dann ins Handy zu stecken, wenn man ausgiebig videotelefonieren möchte.


    -Anzeige- Videotelefonie per UMTS

    • Smarthome mit dem Hörgerät

      Alexa, Google Assistant, Apple Homekit, alles das sind neben Siri und Cortana Systeme, die…
    • Weißblaue Splitterwurst

      Wie wegschmeißen? All das leckere Zeug? Das Biskuit-Gebäck? Den Kuchen? Die Torten und Kaf…
    • Alice im Gaga-Land

      Sicher kenne viele von Euch das wunderbare Kinderbuch „Alice im Wunderland“ des britischen…
    • Wording

      Es gibt in diesem unserem Lande hochangesehene Zeitgenossen mit offensichtlich bizarren Ne…
    • Flüchtlings-Bashing

      Am 14. Oktober ist Landtagswahl in Bayern. Die Angstbeißer aus dem christsozialen Lager zi…
    • Rademacher HomePilot 2 – Test – Teil 1-

      Inhalt1 Rademacher HomePilot 2 Test2 Lieferumfang3 Zentraleinheit HomePilot 2 einsatzfähig…
    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…