Sicherheitslücke in WhatsApp – Du kannst jeden überwachen

Große Sicherheitslücke in WhatsApp durch Online-Status Die Anwender des Messengerdienstes WhatsApp könnten mit einem ganz einfachen Trick überwacht und ausspioniert werden. Man benötigt dazu lediglich die Telefonnummer des Auszuspähenden. Der kalifornische Software-Entwickler Rob Heaton hat eine Chrome-Erweiterung programmiert, die systematisch den Online-Status des betreffenden Nutzers in WhatsApp abfragt. Das geschieht etwa alle 10 Minuten. Dadurch lassen sich ganz gezielt Informationen abfragen und zusammentragen. Im Endeffekt kann man damit dann ein…

Postfaktisch erklärt

Wir leben also in postfaktischen Zeiten. Schön, daß das unseren Politikern aufgefallen ist. Aufgefallen ist es ihnen genau zur rechten Zeit. Genauer gesagt: Jetzt, da es ihnen in den Kram paßt, verweisen sie mit Deutlichkeit auf das Postfaktische. Gegeben hat es das schon immer. Nur jetzt dient es als Vehikel, um uns noch mehr von den Fakten abzulenken. In uns soll dadurch ein kritischer Umgang mit den sogenannten Fakten geweckt…

Netzwerkadapter Macbook USB, LAN für Wii, PC, Mac

Das Apple MacBook Air ist so dünn, daß kein Platz mehr für ein optisches Laufwerk und eine Buchse für das Netzwerkkabel geblieben ist. In den meisten Fällen habe ich weder das eine, noch das andere vermißt, oder um die Wahrheit zu sagen, ich habe es seitdem das so ist, noch nie vermißt. Die Daten brenne ich sowieso nicht auf CD, sondern übertrage sie drahtlos an den Hauptrechner, Software beziehe ich…

Sprechendes WLAN

Wenn man mit dem Auto unterwegs ist oder überhaupt unterwegs ist und man hat an seinem Mobilgerät eingeschaltet, daß fremde Netze angezeigt werden, so findet man erstaunlich viele ungeschützte WLAN-Netze oder solche, die mit den Standard-Passwort-Codes für die FritzBox aufrufbar sind. Offenbar machen sich viele Benutzer keine oder zu wenig Gedanken um Netzsicherheit. Bei manchen WLANs aber entdeckt man recht pfiffige Namen. Meines hier zu Hause heißt beispielsweise Bundesinnenministerium. Irgendwann…