Programmstart unter Ubuntu-Linux beschleunigen

In „Altmetall“ bei Schrottie habe ich heute einen interessanten Hinweis gefunden.

Ich übernehme mal weitestgehend den Text von Schrottie, nicht um mich mit fremden Federn zu schmücken, sondern um die Info dokumentiert zu haben, damit ich sie immer nachschlagen kann.

Schrottie schreibt:

(Je) mehr Programme (unter Ubuntu) installiert sind, (desto) länger dauert deren Start. … Es handelt sich dabei um einen bekannten Bug, der ganz einfach umgangen werden kann. Dazu im Terminal einfach:

sudo gedit /etc/hosts


Anzeige




eingeben. In /etc/hosts sollten die ersten beiden Zeilen normalerweise so aussehen:


127.0.0.1 localhost
127.0.1.1 rechner-name

In diesem Fall stellt (rechner-name) … meinen Rechnernamen … dar. Das Ganze wird dann geändert, das es so aussieht:


127.0.0.1 localhost rechner-name
127.0.1.1 rechner-name

Gefunden bei Schrottie


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.