Start Uncategorized Nette Überraschung
  • Nette Überraschung

    Vor geraumer Zeit durfte ich einer Bloggerin mal etwas bei ihrem Weblog unter die Arme greifen. Das habe ich sehr gerne gemacht und mir nichts davon versprochen außer einem Dankeschön. Ganz im Gegensatz zu dem, wie ich mich immer so gebe, bin ich nämlich gar nicht so hartherzig und habgierig, wie man meinen möchte. Aber das ist ja so eine Sache, das mit der Eigeneinschätzung und der Außenwirkung.

    Jedenfalls bekam ich vor drei Tagen ganz überraschend ein Paket. Es kam von eben dieser Bloggerin, die ich jetzt mal nicht hier nenne, weil ich nicht weiß, ob ihr das recht ist. In dem Paket befanden sich lauter erlesene Leckereien aus der Gegend in der sie lebt. Ich kann kaum sagen, wie sehr ich mich darüber gefreut habe. Mal abgesehen davon, daß ich den Wert des Paketes schon beinahe etwas zu hoch fand, hat mich das Geschenk an sich so gefreut. Und noch besser finde ich, dass da lauter Sachen zum Essen drin sind. So können wir alle etwas davon haben.


    Anzeige




    Auf jeden Fall war das eine Überraschung und große Freude, für die ich mich auch hier nochmal bedanken möchte.


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…