Start Produkte Haushalt Kühlendes Lüftchen überall – Sichler Decken-Ventilator
  • Kühlendes Lüftchen überall – Sichler Decken-Ventilator

    Hitze, Sonne, Sommer! Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mir sind Temperaturen weit über 25°C einfach zuviel. Mein Kreislauf wird belastet, das Schwitzen geht mir auf den Senkel und ich fühle mich ausgelaugt und matt.
    Wie schön wäre da eine Klimaanlage. Mobile Klimaanlagen sind laut und verbrauchen ungeheuer viel Strom; und die leiseren Split-Klimageräte gehen erstens ins Geld und müssen zweitens auch noch aufwändig installiert werden.

    Eine super Alternative sind da Ventilatoren. Ich persönlich schätze seit meinen Aufenthalten in den Tropen Deckenventilatoren.
    Diese können meist über die vorhandene Stromleitung der Zimmerdeckenlampe angeschlossen werden, arbeiten nahezu geräuschlos und verbrauchen nur ganz wenig Strom.
    So ein Deckenventilator kühlt die Luft natürlich nicht, aber er sorgt für eine stetige Luftbewegung. Und die bewegte Luft ist dann in der Lage die Schweißverdunstung auf unserer Haut zu beschleunigen, was wir als kühlenden Effekt bemerken.

    Aber was, wenn man öfters an verschiedenen Orten ist, wo es weder Klimaanlagen, noch Ventilatoren gibt?
    Was, wenn man keine großen Installationen vornehmen möchte?

    Hierfür bietet pearl ein super Produkt, den Sichler mobilen Deckenventilator mit 6 Flügeln, Timer und Aufhänger.
    Das äußerst kompakte Gerät wird in 7 Teilen geliefert, dem Ventilatormotor und den 6 flexiblen Flügeln. Diese werden in Windeseile an die Motornabe gesteckt und dann muss der Ventilator nur noch an einem Haken aufgehängt werden.

    Mit Strom wird der mobile Deckenventilator über einen ganz normalen Stecker für die Steckdose versorgt.

    Wichtig: Der Ventilator muss unbedingt mit seiner Aufhängung an einem festen Deckenhaken aufgehängt werden.
    Am Kabel darf man ihn keinesfalls aufhängen, sonst verdreht der kraftvolle Motor das Kabel bis es reißt!

    Im Kabel ist der Schalter fest angebracht. Er hat nur einen Knopf, mit dem man sich durch die verschiedenen Timer-Modi klicken kann: 2 Stunden, 4 Stunden, 12 Stunden und direkt an/aus.

    Tipp für Bastler:

    Der Zwischenschalter kann einfach entfernt werden und durch eine Lüsterklemme ersetzt werden (Isolation und VDE beachten!). Dann ist der Ventilator auch über Smart-Home usw. steuerbar.

    Der Ventilator ist sehr kompakt. Er ist 20,5 cm hoch und der Rotor hat einen Durchmesser von 43 cm. Das Gerät wiegt nicht mal ein Pfund (450 g).

    Das Schöne: Der Sichler Deckenventilator von Pearl ist sehr leise. Nur beim Anlaufen ruckelt der Magnetmotor kurz bis er die Rotorblätter mitnimmt.
    Im Betrieb hört man nur ein sehr moderates Surren.
    Der Stromverbrauch ist mit 6,7 Watt auch sehr sehr niedrig. Selbst wenn man den Deckenventilator das ganze Jahr rund um die Uhr laufen lässt, kommt man nicht einmal auf 20 Euro Stromverbrauch.
    Man kann sich leicht denken, wie günstig er dann im Verbrauch ist, wenn man ihn nur zeitweise und nur bei hohen Temperaturen einsetzt.


    Anzeige




    Es ist übrigens eine gute Idee, den Aufhänger des Ventilators und den Deckenhaken zusätzlich mit einem Kabelbinder zu sichern. Die erste Sekunde läuft der Ventilator etwas ruckelnd an. Das ist prinzipbedingt und liegt an der magnetischen Mitnahme des Rotorkopfes. Dafür belohnt der Ventilator einen mit einem angenehm leisen Laufgeräusch.

    Ich persönlich habe den Zwischenschalter entfernt und den Ventilator mit einer devolo Smart-Home-Zentrale (Messsteckdose) verbunden.
    Dadurch kann ich ihn in Intervallen und abhängig von der Temperatur smart steuern und per Alexa oder Google-Assistant auch per Sprache anwerfen und stoppen.

    Der Ventilator ist ideal auch für Reisende, weil er kaum Platz im Koffer wegnimmt und ohne große Montage überall schnell aufgehängt werden kann.
    Es sind aber meist 2 Aufhängungen notwendig, darauf sei hingewiesen. Denn das Anschlusskabel muss waagerecht vom Aufhängepunkt seitwärts weggeführt werden. Erst außerhalb des Drehradius‘ des Ventilators kann es dann nach unten geführt werden.

    Von uns bekommt der Sichler Deckenventilator von Pearl volle 5 Punkte. Sehr empfehlenswert, günstig und gut.

    Für eine kühle Brise zu Hause oder im Büro
    • Schnell montiert dank praktischem Aufhänge-Haken
    • Ideal zum Einschlafen dank Timer-Funktion

    43-cm-Deckenventilator mit 6 flexiblen Kunststoff-Flügeln
    • Schnelle Montage dank praktischem Aufhänge-Haken
    • Minimaler Stromverbrauch: nur ca. 7 Watt
    • Maße (Ø x H): 43 x 20,5 cm, Packmaß: 13 x 13 x 20,5 cm, Gewicht: 450 g

    Überall einsetzbar: zu Hause, im Büro und sogar im Urlaub
    • Leicht zu verstauen: Flügel mit wenigen Handgriffen abnehmbar
    • Stromversorgung: 230 Volt (Eurostecker), Kabellänge ca. 2,1 m
    • Timer-Funktion: schaltet sich nach 2, 4 oder 12 Stunden automatisch aus
    • Angenehm leise im Betrieb
    • Ein-/Aus-Schalter mit Timer im Anschlusskabel integriert

    Mobiler Deckenventilator VT-242.m inklusive deutscher Anleitung. Mobiler Deckenventilator mit Timer

    Deckenventilator jetzt kaufen!


    -Anzeige-

    Preishammer
    Preis
    Geräusch
    Leistung
    Summary
    Super Leistung zum kleinen Preis Derzeit ca. 19,90 Euro
    100 %
    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Staubsaugerroboter IKOHS S15

    Mit 120 Minuten Laufzeit arbeitet der Saugroboter Netbot S15 von IKOHS mehr als ausreichen…