Uncategorized

James Bond telefoniert mit seinem Schuh

Dreibeinblog Placeholder10

Das kennt man ja aus den James-Bond-Filmen, der Geheimagent mit der Lizenz zum Töten bekommt von „Q“ immer die neuesten technischen Gimmicks um die größten Bösewichte dieser Welt ausschalten zu können. Ein Schuh mit dem man telefonieren kann, ist da nichts Neues, aber dieser hier hat es in sich:

* Auffallendes Design für höchste Integration. Microsoft Windows Mobile 5.0 Premium Edition
* Umfangreicher Datenzugang, überall, mit integriertem Infrarot, Wi-Fi zertifiziertem WLAN 802.11g, Bluetooth V1.2
* Höchste Erweiterbarkeit durch den SD-I/O / MMC Slot, für die Archivierung von Geschäftsdaten, Bildern oder Multimedia Daten
* Herausragendes Design für den höchsten Grad an Integration. Leichtes und kompaktes Format, das in jede Tasche passt
* Lieferumfang:Handheld, Docking Station, Stylus Stift, Tasche, USB Kabel, AC Adapter mit Kabel, Microsoft Getting Started CD, Easy Guide auf CD, Garantieheft auf CD

schuhhandyfull

Werbung

gefunden hier


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Schlagwörter:

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 15. März 2015 | Peter Wilhelm 15. März 2015

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches