Uncategorized

*iPhone freischalten – visual voicemail einrichten

Dreibeinblog Placeholder05

Das iPhone von Apple ist klasse. Hier liest man, wie man es einfach und kostenlos freischalten kann. Die Sperre läßt sich schnell und bequem aufheben. Bisher mußte man um die Mailbox abzufragen immer erst die Mailbox anrufen und sich dann u.U. Dutzende alter Nachrichten und nochmals ein Dutzend neuer, aber unwichtiger Nachrichten anhören, bevor man vielleicht an die eine, aber wichtige Nachricht gelangte.

Beim iPhone geht das dank Visual Voicemail anders: Die hinterlassenen Sprachnachrichten werden einem einzeln als Textinfo angezeigt und mn kann gezielt diejenigen herauspicken, die man sich anhören möchte. Doch leider haben die Apple-Ingenieure in der aktuellen Version der Bediensoftware des iPhone (1.1.3) die entsprechenden Menüpunkte zum korrekten Aktivieren des Visual Voicemail-Dienstes vergessen.

Werbung

Auch Apple selbst bietet entsprechende Hilfen und Informationen zu Visual Voicemail an, die entsprechende Seite kann man hier besuchen. Um visual voicemail verwenden zu können bedarf es eines alten Tricks, der eigentlich gar keiner ist. Auf die unten beschriebene Weise mußte man früher nahezu alle Handy für die Mailboxfunktion freischalten.

Vorausgesetzt wird ein Original-iPhone und der Standarf-iPhone-Handyvertrag mit T-Mobile. Im Prinzip ist das Verfahren auch auf andere Provider anwendbar, lediglich die Mailboxnummer könnte eine andere sein: Die Codes werden einfach über die Wahltastatur des iPhone ins Handy eingegeben und dann mittels eines kostenlosen Anrufs „abgeschickt“. Noch ein Tipp: Im folgenden Beispiel wird die 3311 als Mailboxnummer verwendet, was auch bei den meisten funktionieren sollte. Sollen die Anrufe auf eine andere Nummer umgeleitet werden, kann man statt der 331 natürlich auch diese verwenden.

Der wichtigste Schritt zuerst: alle Rufumleitungen löschen: ##002# Rufumleitung bei Besetzt aktivieren: **67*3311# Rufumleitung bei ausgeschaltetem / nicht erreichbaren iPhone: **62*3311# Rufumleitung nach bestimmter Zeit (Standard 15s): **61*3311# Rufumleitung nach 5, 10, 20, 25 oder 30 Sekunden aktivieren (ich nehme mal 20 Sekunden): **61*3311*11*20# Globale Rufumleitung (für alle Anrufe): **21*3311# Zum löschen einzelner Rufumleitungen sind die folgenden Codes: Rufumleitung bei Besetzt deaktivieren: ##67# Rufumleitung bei ausgeschaltetem / nicht erreichbarem iPhone deaktivieren: ##62# Verzögerte Rufumleitung deaktivieren: ##61# Globale Rufumleitung deaktivieren: ##21# Alle Rufumleitungen deaktivieren: ##002#


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 3 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches