Start Produkte Haushalt IKOHS S15 – Zeitsteuerung Zeitplan programmieren
  • IKOHS S15 – Zeitsteuerung Zeitplan programmieren

    Viele Leserinnen und Leser des Dreibeinblogs haben sich inzwischen ebenfalls den Staubsaugerroboter IKOHS S15 bestellt. Ich hatte hier bereits darüber berichtet.

    Der Staubsaugerroboter ist bei uns jetzt einige Wochen im Einsatz und wir sind immer noch hoch zufrieden mit diesem preislich sehr günstigen und dennoch smarten Staubsauger.

    Einige Leser hatten ein Problem mit der Programmierung einer fest eingestellten Reinigungszeit.
    Dieses Feature bieten ja viele Staubsaugerroboter, sogar schon die günstigen von Medion für rund 129,- Euro.

    Beim IKOHS S15 und seinen Geschwistern ist die Sache aber auf den ersten Blick kompliziert und will nicht bei jedem auf Anhieb klappen.

    Deshalb erkläre ich es noch einmal Schritt für Schritt, denn in Wirklichkeit ist es so simpel!


    Anzeige




    1. Der Staubsaugerroboter muss aufgeladen sein.
    2. Fahre den Staubsauger von der Ladestation herunter (mit den Pfeiltasten 1 auf der Fernbedienung)
    3. Positioniere den Sauger direkt vor Dir in der Nähe der Fernbedienung (nicht mehr als 1 Meter!)
    4. Drücke dann die Pausetaste (>=) (auf der Abbildung oben Nummer 2)
    5. Betätige nun die Programmiertaste Nummer 3. Der Saugroboter quittiert das mit einer Sprachansage (entering smart mode)
    6. Gebe über die auf und ab Tasten (Steuerkreuz Nummer 1) die gewünschte Startzeit ein
    7. Wenn Du dann erneut die Programmiertaste (Nr. 3) betätigst, meldet der IKOHS S15 „smart mode completed“.
    8. Der Staubsaugerroboter wird nun zur voreingestellten Zeit mit der Arbeit beginnen.

    Der Clou ist, dass die Fernbedienung natürlich nicht über WLAN mit dem Staubsaugerroboter kommuniziert. Es ist eine Infrarotfernbedienung. Deshalb muss die Programmierung der automatischen Startzeit mit einer kurzen Distanz zwischen Staubsauger und Fernbedienung erfolgen.

    Die Planung einer Reinigungszeit ist äußerst praktisch. So kannst Du das Gerät beispielsweise abends laufen lassen, wenn niemand mehr im Büro ist, oder tagsüber, wenn alle in der Schule oder bei der Arbeit sind.


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Staubsaugerroboter IKOHS S15

    Mit 120 Minuten Laufzeit arbeitet der Saugroboter Netbot S15 von IKOHS mehr als ausreichen…