Uncategorized

Ich bin doch kein Nazi

Dreibeinblog Placeholder03

Zur Verschönerung meines Blogs suche ich schon eine Weile nach einer geeigneten Grafik. Aber wie stellt man „Dreibein“ grafisch dar?

So kam ich dann auf dieses Symbol:

triskele.gif

Werbung

Es handelt sich bei der sogenannten Triskele um ein Traditionssymbol etwa der Isle of Man. Leider begibt man sich mit der Verwendung dieses Dreibeinsymbols in die Nähe nationalsozialistischer Umtriebe.

Denn dieses Symbol hier gilt als strafrechtlich bedenklich:

95_triskele.jpg

Zur Begründung heisst es bei abc-Pößnecker:

Die TRISKELE, zu deutsch Sonnenrad, war das Abzeichen der SS-Freiwilligen-Grenadierdivision „Langemark“. Sie ist ein weit verbreitetes Symbol der Blood & Honour-Bewegung. Außerdem wurde sie in Südafrika als „Burenrad“ von den Gegnern der Rassengleichberechtigung sowie vom Ku-Klux-Klan verwendet. Anfangsverdacht gemäß §86 a StGB. Die Triskele ist nicht strafbar.

Aber auch wenn die Verwendung des Symbols nicht strafbar sein soll, möchte ich keinesfalls irgendwelche Nähe zur rechten Ecke demonstrieren, auch nicht unbewusst. Und unbewusst wäre es ja nicht.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches