Haushaltstipp: Konservendosen platt machen

Leser Frédéric hat uns eine Bilderstrecke zu einem Umweltthema eingesandt. Vor Jahren hat ihm einmal jemand gezeigt, wie man mit zwei simplen Bewegungen eine leere Konservendose platzsparend zusammenfaltet.

Schritt 1:

dosefirst

Konservendose auf dem Fußboden plazieren.

Schritt 2:

dose2

Linken Fuß neben die geschlossene Seite der Dose stellen.

Schritt 3:


Anzeige




dose3

Mit dem rechten Fuß Dose gründlich niederstampfen.

Schritt 4:

dose4

Nun den noch hochstehenden Boden mit linkem oder rechtem Fuß platt machen.

Ergebnis:

doselast

Platte Dose, die wenig Platz im Müll wegnimmt.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



2 thoughts on “Haushaltstipp: Konservendosen platt machen

  1. Ich öffne die Konservendosen immer beidseitig,dann kann ich sie händisch Platt drücken und muss mich nicht auch noch bücken oder laufe Gefahr den Boden zu beschädigen

  2. Bei der obigen Methode wird vermutlich die Herzallerliebste nicht mehr herzallerliebst sein, und Mann einen Vortrag bekommen, wie das den Boden verunstaltet. 🙂

    PS. Die meisten Dosen lassen sich auch mit der Hand so zusammendrücken. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.