Start Uncategorized Hat Deine Oma eigentlich Kinder?
  • Hat Deine Oma eigentlich Kinder?

    Über den Sinn und Zweck von Facebook streiten sich ja die Geister…
    Die einen halten es für eine überlebensnotwendige Kontaktmöglichkeit, die alle 20 Sekunden gefüttert und abgefragt werden will, die anderen sagen einfach „Leck mich“ und ignorieren diesen amerikanischen Scheissdreck.

    Dabei entlarvt sich Facebook eigentlich Tag für Tag selbst, das heißt, seine Nutzer tun es:


    Anzeige




    omakinder

    gefunden bei webfail.at


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    1 Kommentar

    1. Woodman

      25. Januar 2012 at 07:09

      Hallo da draussen,

      typischer Fall von „Kommt drauf an…“ 🙄

      Im Prinzip hat Lars ja zwei Omas, die Mutter seiner Mutter und die Mutter seines Vaters. Von daher hat er schon recht, nur etwas unpräzise ausgedrückt.

      😛

      Gruss Woody

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…