Die Schlagerpiraten – live im EL EL Edingen-Neckarhausen

Regelmäßig lädt sich Klaus Stiefvater Musiker in sein Café-Bistro EL EL ein und lockt so eine ganze Zahl illustrer Gäste. Auch am vergangenen Samstag war der Biergarten bei etwas kühlem Wetter wieder gut besucht, als die „Schlagerpiraten“, bestehend aus Stefanie Riecker (Gesang, Bass, Akkordeon), Stips Kraus-Vierling (Gitarre, Gesang, Harp, Geige) und Robert (Percussion, Gesang) ihre Schatztruhe mit den bekannesten Schlagern aus 600 Jahrzehhnten deutscher Schmalztopfgeschichte öffneten.

stips072011

Gewohnt professionell und zur großen Gaudi der Besucher verstanden es die Musiker, die Gäste in ihren Bann zu ziehen und mit bekannten Melodien und Schlagertexten zu unterhalten. Da sah man auch das eine oder andere Bein wippen, die Händchen klappen und das Mündchen den Text mitsingen, obwohl man wußte, daß Bein, Händchen und Mündchen an jemandem dran sind, der eigentlich von sich behauptet, mit Schlager so gar nichts am Hut zu haben.


Anzeige




Besonders schön: Diese Veranstaltungen im EL EL kosten keinen Eintritt, eine gute Sache und ein echter Beitrag zur Belebung des kulturellen Lebens hier vor Ort.

 


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.