Start Satire Der Gerd des Monats ist tot – Es lebe der Orden der Merkbefreiten
  • Der Gerd des Monats ist tot – Es lebe der Orden der Merkbefreiten

    Über viele Jahre haben wir hier im Dreibeinblog den „Gerd des Monats“ an Persönlichkeiten verliehen, die uns als besonders stupide aufgefallen waren.
    Inzwischen versinkt aber der namensstiftende Ex-Kanzlerdarsteller Schröder immer weiter im Dschungelcamp der Bedeutungslosigkeit und wird selbst von der SPD nur noch bei innerparteilichen Notlagen hervorgekramt.
    Also ist es an der Zeit, den „Gerd des Monats“ abzulösen und einen neuen tollen Preis für all die Merkbefreiten, Stammelpolitiker und Volksignoranten zu stiften.
    Schon 2011 hatten wir dazu bei Martin von IQ-Atrophie einen Orden entdeckt und ausgeliehen.

    Martin von IQ-Atrophie hat den Orden der Merkbefreiten gezeichnet und gestiftet. Er nennt den Orden:

    Der Orden für die „Merkbefreiten Phrasendrescher“ in Gold.

    Und so sieht das gute Stück aus:

    Der Gerd des Monats ist tot - Es lebe der Orden der Merkbefreiten


    Anzeige




    Zwar nicht mehr regelmäßig monatlich (wie beim „Gerd des Monats“), aber immerhin ab und zu werden wir diesen Orden an Personen der öffentlichen und hoffentlichen Lebens verleihen, die sich durch ein besonderes Maß an Merkbefreitheit ausgezeichnet haben.
    Vorschläge mit ausführlicher Begründung können gerne hier über das Kontaktformular eingereicht werden.

    (Bitte nicht über Facebook, wenn schon, dann auf den Link klicken, hierher ins Dreibeinblog kommen und hier das Kontaktformular ausfüllen. Aufgrund der witzigen Umgehensweise mit Artikeln bei Facebook ist sonst nämlich nicht sichergestellt, daß ich das auch zu lesen bekomme!)

    Bild: Martin von IQ-Atrophie weist darauf hin, daß dieses und manch anderes Bild von seiner Seite unter einer weiterreichenden Lizenz stehen und damit sogar auch bearbeitet werden dürfen.


    -Anzeige- Der Gerd des Monats ist tot - Es lebe der Orden der Merkbefreiten

    • Smarthome mit dem Hörgerät

      Alexa, Google Assistant, Apple Homekit, alles das sind neben Siri und Cortana Systeme, die…
    • Weißblaue Splitterwurst

      Wie wegschmeißen? All das leckere Zeug? Das Biskuit-Gebäck? Den Kuchen? Die Torten und Kaf…
    • Alice im Gaga-Land

      Sicher kenne viele von Euch das wunderbare Kinderbuch „Alice im Wunderland“ des britischen…
    • Wording

      Es gibt in diesem unserem Lande hochangesehene Zeitgenossen mit offensichtlich bizarren Ne…
    • Flüchtlings-Bashing

      Am 14. Oktober ist Landtagswahl in Bayern. Die Angstbeißer aus dem christsozialen Lager zi…
    • Rademacher HomePilot 2 – Test – Teil 1-

      Inhalt1 Rademacher HomePilot 2 Test2 Lieferumfang3 Zentraleinheit HomePilot 2 einsatzfähig…
    Mehr verwandte Artikel laden

    2 Kommentare

    1. Peter

      21. Januar 2011 at 17:30

      Es soll natürlich Phrasendrescher heißen.

      Antwort

    2. Claas

      23. Januar 2011 at 16:54

      Sieht sehr schön aus, schöner als früher der „Schröder“. Bin gespannt, wer ihn als Erster bekommt!

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Toll für Kids! Lange Akkulaufzeit! Ohne Vertrag! PAPERBOOKS

    In meinem heutigen YouTube-Video zeige ich ein total geiles Gadget. Du kannst damit Wissen…