Der Dominoeffekt

frau ruckdäschl

Ein weißer Mann und seine dunkelhäutige Frau halten ein neugeborenes Zwillingspärchen in die Kamera und lächeln.
Dieses Bild schaut mich heute von der Titelseite der Tageszeitung an. Eine Weltsensation: Die dunkelhäutige Frau afrikanischer Abstammung hat Zwillinge geboren, die von unterschiedlicher Hautfarbe sind, das ist der Zeitung eine Meldung wert.

Während ich das Bild noch betrachte, kommt von halbschräg links hinten die Frau Ruckdäschl und kräht mir ins Ohr:

„Goldisch, gell? So Negerle sind immer goldisch.“


Anzeige




Dann schaut sie etwas genauer hin, erkennt, dass das eine Kind hell ist und das andere dunkel und dann sagt sie:

„Ach, das ist doch keine Sensation, das ist doch ganz einfach, da ist der Vater fremdgegangen, ist doch klar!“


Anzeige




-Anzeige-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.