DIREKTKONTAKT

Uncategorized

Der Baum (Teil 2)

Dreibeinblog Placeholder11

Neulich hatte ich ja schon mal was über unseren abgebrochenen Baum geschrieben.

Heute erfahre ich im Dorf, die Leute im Nachbarhaus seien alle sehr aufgebracht über mich. Es könne ja wohl nicht sein, dass ich da so einfach die Feuerwehr anrufe, ohne vorher alle um Erlaubnis zu fragen. Schließlich könnte es doch passieren, dass man uns allen noch eine Rechnung schickt.

Wir erinnern uns: Der Sturm hatte einen über 20 Meter hohen Baum in der Mitte splittern lassen. Dieser hing nun schräg in der Krone eines anderen Baumes und drohte herabzustürzen. Und wenn er gestürzt wäre, wäre er auf den Parkplatz bzw. die Autos unserer Nachbarn gefallen oder auf die dort sehr häufig spielenden Kinder.
Ich rufe nun weißgott nicht ohne Grund irgendwelche Obrigkeiten an, schon gar nicht die Feuerwehr, die macht immer so ein Radau. Aber in diesem Fall war das notwendig, finde ich.

Nee nee, meinen die Nachbarn, so geht das nicht! Erst muss man alle Nachbarn fragen.
Ich merke mir das, bestimmt sogar! Vor allem dann, wenn’s nebenan bei denen mal brennt.

Au Mann, watt sind die doof!


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

keine vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 27. November 2012 | Peter Wilhelm 27. November 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content