-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


DEM GERD des Monats Februar 2007

DEM GERD des Monats Februar 2007

Jeden Monat verleihe ich „Dem Gerd des Monats“. Kenner meines Blogs wissen, daß dieser Preis noch vor dem Nobelpreis kommt und kaum in Gold aufgewogen werden kann.
Er ist benannt nach Deutschlands berühmtestem Gasmann, der hier mal für einige Jahre ersatzweise den Kanzler gegeben hat.

Verliehen wird dieser einmalig bescheuerte Preis an Institutionen, Webengagements und Internetauftritte, die sich in besonderer Weise dafür ausgezeichnet haben.

In diesem Monat vergebe ich den „Dem Gerd des Monats“ an Larko.

Zur Begründung:


Larko ist ein geistig hochstehender Mann, der 126 Sprachen fließend spricht, schreibt und träumt. Zwar hat er sich noch nicht entschieden, aus welchem Land er genau kommt, aber derzeit ist er Balte oder Lappe oder Finne, manchmal auch Deutscher, aber das alles ganz bestimmt!

84 Frauen aus der gesamten nordischen Hemisphäre behaupten inzwischen die Mutter von Larko zu sein und vermutlich sind sie es alle auch.

Larko betreibt insgesamt 1.233 Blogs und Webseiten und arbeitet jeden Tag 37 Stunden daran, was ihm nur deshalb möglich ist, weil er in einem atomgetriebenen U-Boot ständig entlang der Datumsgrenze auf der Flucht vor der Zeit ist.

Nee, aber mal Ernst beiseite: Larko betreibt ein Blog „shameless remarks“ in dem er über alle möglichen Themen nachdenkt und schreibt. Mit eine der größten philosophischen Erkenntnisse der letzten 2.000 Jahre ist sein Satz: „Beer is food!“
(Das heißt nicht: Bär ist ein Fuß! sondern „Bier ist Nahrung!“)

Mit Larko kann man wunderbar Quatsch machen, mit Larko kann man über ernsthafte Dinge „reden“; nur eines darf man nicht: Larko auf dem Handy anrufen.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Fotografieren lernen mit der Fotoschule Roskothen

Noch nie wurden so viele Fotos geschossen, wie heutzutage. Die "immer-dabei-Kamera" im Handy und die...

Schließen