Alles über Kay-Sölve Richter

Kay-Sölve Richter

Kay-Sölve Richter (* 28. Dezember 1974 in Gifhorn) ist eine deutsche TV-Journalistin und Moderatorin.

Leben

Nach dem Abitur begann Kay-Sölve Richter als Volontärin bei dem lokalen Radio-Sender Radio Lippe. Hier hatte sie schon als Schülerin gearbeitet. Später moderierte sie bei Energy Hamburg. Nach dem Wechsel zum Privatsender Radio Hamburg wurde ihre Radiostimme einem größeren Publikum bekannt. Später moderierte sie zudem Sendungen im WDR-Radioprogramm Eins Live.

Im Jahr 2000 wechselte Richter vom Medium Radio zum Fernsehen. Zunächst präsentierte sie bei RTL-Nord das regionale Nachrichtenmagazin Guten Abend RTL. Seit 2003 moderierte sie die Nachrichten beim Nachrichtensender n-tv, einer RTL-Tochter. Außerdem moderierte sie am Wochenende die Hauptnachrichtensendung RTL aktuell bei RTL. Seit dem 7. November 2005 ist sie als Moderatorin der heute Nachrichten im ZDF-Morgenmagazin zu sehen.


Anzeige




Während Richters Tätigkeit als Radiomoderatorin nahm sie außerdem ein Studium der Geschichts- und Politikwissenschaften in Hamburg auf, das sie 2002 mit einem Diplom abschloss.

In ihren sendefreien Zeiten arbeitet Richter als Medientrainerin.

Richter war für den Deutschen Fernsehpreis 2006 nominiert.

Quelle: Wikipedia
Autoren: hier
verfügbar unter der GNU-Lizenz


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.