-Anzeige-
#ss#

Artikel von Peter Wilhelm

Zurück zur Startseite
Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Khalid

Khalid bewarb sich bei mir um eine Praktikantenstelle. Ja, er sei Moslem, keine Frage, aber einer von der gemäßigten Sorte. Sein Vater sei da noch strenger mit allem, aber er sei ja schon hier geboren. Na gut.

mehr lesen

Das Adsense-Game

Das Google-Adsense-Game wird präsentiert auf folgender Seite.

mehr lesen

Nur noch 4 Monate …

… dann ist Heiligabend! Ich merke das daran, daß die beiden Kinder jetzt schon verstärkt Ah und Oh machen, wenn im Fernsehen die neue Playstation oder das rosa Barbie-Pferd gezeigt werden. Auch die Besuchsfrequenz beim sogenannten Schwiegervater, der ja der

mehr lesen

Sturmward und ein Leidensgenosse

Holger Ehrlich schreibt in seinem Blog herzerfrischende Beobachtungen und interessante Gedanken. Mehr dazu zum Beispiel hier. Jemand, der seinem Sohn den Namen eines ehrenwerten Vorfahren, nämlich STURMWARD, geben wollte, aber von der (vermutlich überwiegend weiblichen) Familie vehement daran gehindert wurde,

mehr lesen

Paul-Egon Mahler

Vor einigen Tagen fielen mir sehr hübsche Postkarten mit Hundemotiven in die Hände. Wie ich recherchieren konnte, stammen sie von dem zu seiner Zeit recht bekannten Maler Paul-Egon Mahler. Doch wer war dieser Paul-Egon Mahler?

mehr lesen

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben…

Viele regen sich gerne mal darüber auf, wie sehr der Staat uns doch gängelt und kontrolliert. Dabei sind sie doch selbst der Staat. Der Staat ist doch kein losgelöstes oder gar fiktives Gebilde, der macht was er will und dem

mehr lesen

In vino veritas (update)

Es ist eine neue Geschichte unter dem Titel „in vino veritas“ erschienen. … und inzwischen upgedatet…

mehr lesen

Deutsche im Ausland

Peter Roskothen sinniert in seinem Blog über die Frage, auf was man stolz sein kann. Dazu schrieb ich folgenden Kommentar:

mehr lesen

Tschüß Pluto!

Nicht nur der Hund aus Entenhausen heißt so. Nein, auch unser neunter Planet, der kleine Pluto am Rande unseres Planetensystems. Jetzt finden sich Wissenschaftler aus aller Welt zusammen, um über sein Schicksal zu bestimmen. Womöglich werden wir unser Weltbild bald

mehr lesen

Handy

„Ich brauche mein Handy nur zum Telefonieren!“, sagt Elvira und zeigt ein unglaublich großes und schweres Nokia-Handy aus der Steinzeit vor. „Das habe ich schon ewig, mindestens 4 Jahre.“ Es gab einmal eine Zeit, da überlegte man wochen-, ja monatelang,

mehr lesen

Kein Blog!

Dies ist kein Blog! Bisher habe ich ja immer gedacht, das hier wäre ein Blog. Aber dann kam ich zu der Erkenntnis, daß meine Ergüsse ins Web viel länger existieren, als es sowas wie Blogs überhaupt gibt.

mehr lesen

Der hässliche Ministerpräsident Roland Koch

Anke und mir geht es zunehmen so, daß wir den größten Unsinn verstehen. Diese Aussage könnte man einerseits so interpretieren, daß wir an einer vorgezogenen Form der Altersweisheit erkrankt sind und so etwas wie Toleranz entwickelt haben. Wir verstehen ja

mehr lesen