Start Uncategorized Wahlhelfer
  • Wahlhelfer

    Morgen wird in der benachbarten Stadt ein neuer Bürgermeister gewählt und die Allerliebste ist Schriftführerin im Wahllokal.
    Gerade eben frage ich Sie, ob sie auch alle Unterlagen hat, beispielsweise den Zettel auf dem steht, in welchem Wahllokal sie einrücken muss.

    „Häh?“

    „Ja brauchst Du da keine Zettel, die Einladung zum Beispiel?“

    „Keine Ahnung.“

    „Ich kann mir nicht vorstellen, daß Du da einfach so auftauchen kannst.“

    „Tja, die Unterlagen habe ich im Büro.“

    „Ach was? Bedeutet das, daß ich jetzt mit Dir ins Büro fahren kann, um die Sachen zu holen?“


    Anzeige




    „Schlimmer!“

    „Wieso?“

    „Ich habe diese Woche meine Rundreise gemacht und war in 4 verschiedenen Büros in unterschiedlichen Stadtteilen.“

    „Und ich nehme an, Du weißt nicht, wo die Sachen sind.“

    „Genau!“

    Na prima, da ist der restliche Samstag ja gesichert….


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…