Vier Kugeln Pistazie und ein Stück Zitronen-Bisquitrolle

Freundlich sind sie ja, die Italiener in dieser Eisdiele, wo es auch Kuchen gibt. Aber daß die Allerliebste ihre Zitronen-Bisquitrolle nicht bekommen hat, man mir dafür aber eine Kugel Zitroneneis (bäh) auf mein Pistazieneis draufgeprömpelt hat, das gibt einen Abzug in der B-Note.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



2 thoughts on “Vier Kugeln Pistazie und ein Stück Zitronen-Bisquitrolle

    1. Das ist ja nicht das Ding.
      Der nette Italiener hat übrigens Angst vor seinen Gästen. Hat man Platz genommen, kann es auch schon mal 15 Minuten dauern, bevor er sich hinter seiner Eistheke hervortraut. Nachdem er schüchtern deine Bestellung aufgenommen hat, die er niemals aufschreibt und weswegen er auch nie 100%ig das Bestellte bringt, siehst Du ihn nicht wieder. Er kommt nicht, um den Tisch abzuräumen, nicht um leere Gläser nochmals zu füllen und auch nicht zum Kassieren.
      Vor einiger Zeit bin ich in Kopflosigkeit einfach mal weggegangen und erst daheim fiel mir ein, daß ich gar nicht bezahlt hatte. Der hatte es nicht einmal gemerkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.