Start Produkte Smarthome Umfassender Ratgeber zu Smart Home – die smarte Haussteuerung für Dich
  • Umfassender Ratgeber zu Smart Home – die smarte Haussteuerung für Dich

    smart home – Unser Ratgeber zur smarten Haussteuerung

    smart home aktuell

    Smart home ist in aller Munde. Eine bunte, bequeme und vernetzte Welt von smart things, die unser Leben einfacher, sicherer und kostengünstiger machen sollen.
    Doch was steckt hinter den Begriffen smart home, Haussteuerung und intelligentes Zuhause?
    Wir erklären es in einem umfassenden Grundlagenartikel zum Thema smart home.

    Einführung Smart Home – Was ist eigentlich mit Smart Home gemeint?

    Home bedeutet in diesem Zusammenhang Deinen Standort, an dem Du wohnst oder arbeitest. Das kann Dein Unternehmen sein, in der Hauptsache aber ist damit Deine Wohnung oder Dein Haus gemeint. Smart bedeutet, dass Du durch den Einsatz moderner Smart-Home-Technik durch automatisch ablaufende Vorgänge und die Erkennung von Ereignissen unterstützen lässt.

    Smart-Home-Geräte der verschiedensten Art ermöglichen die Zustandserfassung und die Steuerung aller möglichen anderen Geräte. Das geschieht durch intelligente Vernetzung, Fernsteuerung und clevere Programmierung.

    Im Wesentlichen geht es bei Smart-Home um eine Haussteuerung, die fünf grundlegende Zielsetzungen hat:

    1. Sicherheitsaspekt
    2. Energiesparen
    3. Erhöhung der Bequemlichkeit
    4. Beschäftigung mit Technik
    5. Sammeln von Daten und Statistiken

    Mit einem Smart Home System erstellst Du ein drahtloses und intelligentes Netzwerk. Dadurch kannst Du die o.g. 5 Ziele erreichen.

    Sicherheitsaspekt

    Mit Bewegungsmeldern erfasst Du Bewegungen in Räumen. Mit Tür-/Fensterkontakten stellst Du fest, ob Türen oder Fenster geöffnet werden. Mit Schaltmesssteckdosen ermittelst Du, ob elektrische Geräte an- oder abgeschaltet werden und schaltest solche im Alarmfall auch automatisch an oder aus. Mit Schaltmesssteckdosen läßt sich auch Anwesenheit simulieren.
    Die Alarmsirene warnt bei Gefahren, der Rauchmelder alarmiert bei Rauch und Feuer. Temperaturfühler und Wassermelder alarmieren bei Temperaturveränderungen oder Wasseraustritt im Bad, an der Waschmaschine oder beim Aquarium.

    Mit wenigen, klug kombinierten Smart-Home-Komponenten erstellst Du einen Sicherheitsbereich, lässt Dich über Änderungen alarmieren und kannst aus der Ferne darauf reagieren.

    Energiesparen

    Wie oft vergisst Du, Geräte ganz abzuschalten? Weisst Du, wieviel Strom selbst kleinste Netzgeräte verbrauchen? Ist der Fernseher stromsparend oder ein Energievergeuder?
    Mit der Schaltmesssteckdose kannst Du nicht nur Geräte komplett stromlos machen, sondern auch intelligent schalten. Aber das Tollste ist: Die Schaltmesssteckdose ist auch dazu geeignet, den Stromverbrauch zu messen. Ermittele so die Verbräuche Deiner Geräte.
    Heizungsthermostate können nun automatisch die Temperatur absenken, merken wenn ein Fenster geöffnet wurde oder niemand zu Hause ist.

    Bequemlichkeit

    Lasse andere Geräte reagieren, wenn der Verbrauch sich ändert. Beispiel: Die Waschmaschine im Keller müsste mit dem Waschprogramm längst fertig sein. Die Hausfrau geht alle paar Minuten nachschauen, doch noch spült oder schleudert die Maschine, weil’s mal wieder etwas länger gedauert hat. Mit der Schaltmesssteckdose hat das ein Ende. Sie kann messen, ob die Waschmaschine fertig ist und dann entweder einen Ton über die Alarmsirene ausgeben (Ding-Dong) oder eine Lampe kurz an- und ausschalten. Außerdem können Sie sich eine Push-Nachricht aufs Handy schicken lassen.
    Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Beschäftigung mit der Technik

    Ganz klar, wenn Du Dir nicht nur ein Einsteigerpaket kaufst, um beispielsweise nur Deine Heizkörper zu steuern, kommt etwas Arbeit auf Dich zu.
    Je mehr Komponenten Du Deiner Haussteuerung hinzufügst, umso mehr mußt Du Dich letztlich auch darum kümmern.
    Je exotischer Deine Wünsche sind, umso intensiver wirst Du Dich in die Materie einarbeiten müssen.

    Das schätzen viele Tüftler und entdecken die Einrichtung einer kompletten Wohnungs- oder Haussteuerung als neues Hobby für sich. es kann wahnsinnig viel Spaß machen, für sein Haus die passenden Lösungen zu finden.

    Statistiken und Daten geben wertvolle Hinweise

    Bestandteil moderner Smart Home Lösungen ist immer auch eine gezielte Datenspeicherung.
    Die Geräte melden alles Mögliche an die Zentrale. In den Statistiken und Haustagebüchern kannst Du nachverfolgen, welche Ereignisse gemeldet wurden.
    Selbstverständlich informieren Dich die Statistiken insbesondere über den Stromverbrauch einzelner Verbraucher. Das hilft Dir dabei die Energieeffizienz Deines Hauses zu verbessern.

    Was sind Smart Home Geräte?

    Das wichtigste Smart Home Gerät ist die Homecontrol-Zentrale. Sie verbindet die übrigen Komponenten mit der Steuersoftware und der App und natürlich mit dem Internet.
    Über sie greifst Du auch von außerhalb auf Deine Komponenten zu.
    Die übrigen Smart-Home-Komponenten sind dafür verantwortlich, dass einzelne Vorgänge in Deinem intelligenten Zuhause automatisch oder ferngesteuert ablaufen können.
    Weiter unten zähle ich Dir die wichtigsten Komponenten einzeln auf, bringe Abbildungen dazu und erkläre, was die Teile können. Die Texte stammen teilweise vom Hersteller.
    Zu den smarten Komponenten zählen „intelligente“ Geräte wie Funk-Thermostate oder funkgesteuerte Bewegungsmelder, aber auch die verschiedenen Schalter und Sensoren, die einfache Haushaltsgeräte in Dein Smart Home Netzwerk einbinden können.

    Das beste Beispiel ist die Schalt- und Messsteckdose: Sobald Du beispielsweise eine Lampe über die Schalt- und Messsteckdose an Dein Stromnetz anschließt, kannst Du diese Lampe bequem per Zeitschaltung steuern, oder via Funkschalter, Schlüsselbundfernbedienung, oder per Smartphone-App oder vollautomatisch in Abhängigkeit von anderen Ereignissen oder Geräten.
    Außerdem misst die Funk-Steckdose ständig den Stromverbrauch der Lampe. Auf diese Weise kannst Du alleine mit den Schaltmesssteckdosen einfache Haushaltsgeräte wie Waschmaschine, Spülmaschine, Kaffeemaschine oder TV-Gerät ganz einfach in Smart Home Geräte verwandeln.

    Diese Smart Home-Geräte setze ich ein und empfehle ich:

    • Smart Home Zentrale
    • Schaltsteckdose & Messsteckdose
    • Türkontakt & Fensterkontakt
    • Funk Bewegungsmelder
    • Funk Heizkörperthermostat
    • Funk Raumthermostat
    • Funk Rauchmelder
    • Funkschalter
    • Smart Home Fernbedienung
    • Hygrometer
    • Funk Alarmsirene
    • Funk Wassermelder

    Deshalb empfehle ich Devolo

    Ich habe mich lange auf dem Markt umgesehen und schon zwei verschiedene Lösungen gekauft und installiert.
    Mit beiden war ich überhaupt nicht zufrieden. Das eine war eine Geschichte aus dem HomeMatic-Bereich. Das artete nach kurzer Zeit zu einer Bastelei aus. Die Anlage funktionierte bei mir höchst unzuverlässig und machte keinen professionellen Eindruck. Schade eigentlich, denn gerade für HomeMatic gibt es wahnsinnig viele Komponenten.
    Das zweite war eine Lösung von Fibaro. Das sagte mir mehr zu, da ich auf die beste Funktechnik setzen wollte, nämlich Z-Wave.
    ZWave ist der Funkstandard, der hinter allem steckt. Es gibt mehrere, aber für mich hat sich Z-Wave bewährt.
    Doch die Anlage von Fibaro hatte so ihre Tücken und auch dort war ich unzufrieden. So entschied ich mich dann für Devolo.
    Dieses System kommt von einem deutschen Hersteller, der Support ist klasse und die Geräte sind durchweg gut verarbeitet.

    Inzwischen habe ich über 100 Devolo-Komponenten im Einsatz und alles läuft weitestgehend reibungslos.
    Ich bin also sehr zufrieden mit dem System und genau deshalb schreibe ich hier darüber, um Dir die negativen Erfahrungen, die ich mit anderen Systemen gemacht habe, zu ersparen.

    Hätte ich gleich auf Devolo gesetzt, hätte ich nicht so viel Geld ausgegeben für Komponenten, die ich hinterher nicht mehr losgeworden bin.

    Was für Smart Home Technologien gibt es und wo liegen die Unterschiede?

    Zitat Devolo:

    Für die Smart Home Steuerung werden verschiedene Funk- und Kabeltechnologien verwendet. Zu den wichtigsten funkbasierten Technologien zählen Z-Wave, Bluetooth LE, KNX-RF, ZigBee, BidCods sowie die WLAN Haussteuerung. Im Gegensatz zu fest installierten Kabelsystemen lassen sich funkbasierte Smart Home Systeme wie devolo Home Control auch im Nachhinein problemlos nachrüsten, da keine feste Installation erforderlich ist. Aufwand und Kosten für die Einrichtung bleiben dadurch gering. Zudem bieten funkbasierte Technologien eine höhere Flexibilität bei der täglichen Nutzung der Smart Home Funktionen.

    Bei den gängigen Smart Home Technologien wird zwischen offenen und geschlossenen Systemen unterschieden. Geschlossene Systeme basieren auf Technologien, die nur von einem Anbieter verwendet werden und nicht kompatibel mit den Geräten anderer Hersteller sind. Offene Systeme werden von mehreren Anbietern unterstützt, sodass die Produkte verschiedener Anbieter nach Belieben kombiniert werden können.

    Alle devolo Home Control Geräte verwenden den offenen Z-Wave® Kommunikations-Standard. Die standardisierte Z-Wave® Funktechnik ist für eine maximale Kommunikationssicherheit und einen geringen Energieverbrauch ausgelegt. Die devolo Home Control Geräte sind kombinierbar mit allen anderen Z-Wave®-kompatiblen Geräten. Zusätzlich lassen sich alle Home Control Geräte vom PC, Smartphone oder Tablet aus steuern.

    Starter-Kit Smart-Home Heizungssteuerung

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Hochwertiges Danfoss Heizkörperthermostat, mit devolo Home Control Technologie
    Regelt die Raumtemperatur per Zeitsteuerung entsprechend Ihrem individuellen Tagesablauf, flexibel für jeden Wochentag programmierbar
    Wohlfühltemperatur im ganzen Raum, nicht nur direkt am einzelnen Heizkörper
    Flexible Bedienung per App für Smartphone (für iOS und Android), Tablet und PC sowie manuelle Temperaturregelung am Smart Home Thermostat
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Zentrale, 1x Netzwerkkabel, 2x devolo Home Control Heizkörperthermostat, 4x Batterien, 4x Adapterringe, 1x devolo Home Control Raumthermostat, 1x Batterien, 1x Befestigungsmaterial, Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Starter-Kit Smart Home Grundausstattung

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Drei zentrale Bausteine in einem Paket bilden die optimale Basis für Ihr persönliches Smart Home
    Die Home Control Zentrale sorgt unauffällig im Hintergrund dafür, dass alle Bausteine Ihres intelligenten Zuhauses reibungslos miteinander arbeiten
    Intuitive Bedienung der Hausautomation per App für Smartphone (für iOS und Android), Tablet und PC
    Jederzeit mit anderen devolo Home Control Bausteinen individuell erweiterbar
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Zentrale, 1x devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose, 1x devolo Home Control Tür-/Fensterkontakt, 1x Batterien, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Schaltmesssteckdose (neues kompaktes Modell)

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Schluss mit unnötigem Stand-by-Verbrauch: Zeitgesteuertes An- und Ausschalten angeschlossener Geräte, wie z.B. Lampe, Kaffeemaschine, Radio
    Im Handumdrehen einsatzbereit: ganz einfach zwischen Steckdose und gewünschtem Gerät stecken
    Misst den Stromverbrauch unauffällig im Hintergrund
    Intuitive Bedienung per App für Smartphone, Tablet und PC (für iOS und Android)
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Schaltmesssteckdose (bisheriges Modell)

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Schluss mit unnötigem Stand-by-Verbrauch: Zeitgesteuertes An- und Ausschalten angeschlossener Geräte, wie z.B. Lampe, Kaffeemaschine, Radio
    Im Handumdrehen einsatzbereit: ganz einfach zwischen Steckdose und gewünschtem Gerät stecken
    Misst den Stromverbrauch unauffällig im Hintergrund
    Intuitive Bedienung per App für Smartphone, Tablet und PC (für iOS und Android)
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Bewegungsmelder

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Erkennt zuverlässig Bewegungen von Personen, Tieren und Gegenständen in einem Winkel bis zu 90 Grad horizontal und einem Abstand von bis zu 8 Metern
    Benachrichtigung auf Smartphone, Tablet und PC bei registrierter Bewegung
    Kontinuierliche Helligkeitsmessung, z.B. als Rückmeldung an die Lichtsteuerung
    Infrarotsensor (FIR) unterscheidet intelligent zwischen Personen, Tieren und Objekten
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Bewegungsmelder, 1x Batterien, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Heizkörperthermostat

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich


    Anzeige




    Hochwertiges Danfoss Heizkörperthermostat mit devolo Home Control Technologie
    Regelt die Raumtemperatur per Zeitsteuerung nach Ihrem individuellen Tagesablauf, flexibel für jeden Wochentag programmierbar
    Passt auf alle gängigen Heizkörper, einfach konventionelle Heizkörperthermostate ersetzen
    Manuelle Temperaturregelung am Smart Home Thermostat, sowie intuitive Bedienung per App für Smartphone (für iOS und Android), Tablet und PC
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Heizkörperthermostat, 2x Batterien, 2x Adapterringe, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Raumthermostat

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Hochwertiges Raumthermostat von Danfoss mit devolo Home Control Technologie
    Einfache und zentrale Regelung der Raumtemperatur im Zusammenspiel mit den Home Control Heizkörperthermostaten
    Wohlfühltemperatur genau dort, wo Sie sich gerne aufhalten – nicht nur am Heizkörper
    Beleuchtetes Display zur Temperaturanzeige
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Raumthermostat, 1x Batterien, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Luftfeuchtemesser

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Hygrometer erkennt zuverlässig zu hohe oder niedrige Luftfeuchtigkeit sowie Temperatur und schickt Benachrichtigungen per SMS, E-Mail und App (Push-Benachrichtigung)
    Unauffällige Anbringung im ganzen Haus und darüber hinaus (bspw. Garage, Gartenhütte usw.) per Klebefolie oder Schrauben
    Zuverlässige Warnung vor feuchtigkeitsbedingter Schimmelbildung
    Hohe Reichweite und lange Batterielebensdauer (bis zu 5 Jahre)
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Luftfeuchtemelder, 1x Batterien, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Wassermelder

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Wasserstandsmelder warnt zuverlässig vor drohenden Wasserschäden bei defekten Wasch- oder Spülmaschinen sowie bei Überschwemmungen
    Versendet Benachrichtigungen per SMS, E-Mail und App (Push-Benachrichtigung)
    Unauffällige und Flexible Anbringung per Klebefolie oder Schrauben im ganzen Haus
    Hohe Reichweite und lange Batterielebensdauer (bis zu 5 Jahre)
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Wassermelder, 1x Batterien, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Alarmsirene

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Warnt lautstark (110 dB) z.B. bei Einbruch, Feuer, Wasserschäden und vielen anderen Gefahren im Zusammenspiel mit anderen Home Control Bausteinen
    Sechs unterschiedliche Alarmtöne wählbar sowie zusätzlich rein optischer Alarm über rote LED
    Verschiedene Alarm-Szenarien gleichzeitig konfigurierbar (Kellertür offen, Bewegung in der Garage, Wasserschaden an der Waschmaschine etc.)
    Einfach Auspacken und in die Steckdose stecken (Standard 230 V-Steckdose), bei Stromausfall durch integrierten Akku bis zu 24h betriebsfähig
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Alarmsirene, 1x Li-Ion Akku eingebaut, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Rauchmelder

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Registriert entstehende Rauchentwicklung frühzeitig, sicher und zuverlässig
    Alarmiert durch ein akustisches und optisches (LED) Warnsignal, sowie per SMS, E-Mail oder App
    Verwendet einen nicht-radioaktiven Photoelektronensensor
    Kann mit anderen Home Control Bausteinen zusammenarbeiten und so im Alarmfall beispielsweise das Licht einschalten
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Rauchmelder, 1x Installationshandbuch

    Hinweis: Der Rauchmelder kann nur in Verbindung mit einer Smart-Home-Zentrale verwendet werden. Ein stand-allone-Betrieb ist nicht sinnvoll.

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Wandschalter

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Bis zu vier programmierbare Tasten für die Bedienung von ausgewählten Home Control Bausteinen, z.B. alle Lichter an/aus oder Heizung an/aus
    Per Tastendruck ganz einfach einzelne Home Control Bausteine, Gruppen oder Szenarien steuern
    Ganz einfach per PC oder App programmierbar (für iOS und Android)
    Jederzeit mit anderen devolo Home Control Bausteinen individuell erweiterbar
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Funkschalter, 1x Einfach- und Doppelwippe, 1x Batterien, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Funkfernbedienung

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Steuern Sie ganz einfach einzelne Home Control Bausteine, Gruppen oder Szenarien per Knopfdruck
    Kompakt und leicht wie ein kleiner Autoschlüssel mit Schutz vor unbeabsichtigtem Knopfdruck und aktivierbarer Kindersicherung
    Kontrollieren Sie Ihr intelligentes Zuhause aus bis zu 100 Metern Entfernung (z.B. Smart Home Thermostate oder Scharfschalten der Arlarmsirene)
    Lieferumfang: 1x devolo Home Control Fernbedienung, 1x Batterien, 1x Installationshandbuch

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Smart Home Installation & Einrichtung

    Welche technischen Voraussetzungen benötige ich devolo Home Control?

    Wenn Du ein Smart Home einrichten möchtest, brauchst Du zu allererst eine Z-Wave®-kompatible Steuereinheit.
    Das ist in unserem Fall die devolo Home Control Zentrale. Diese Z-Wave-Steuereinheit steuert alle Deine Geräte und Sensoren zentral.
    Außerdem empfängt die Smart Home Zentrale Zentrale alle Statusmeldungen aus Deinem Haus, sämtliche Alarm-Benachrichtigungen und auch die Informationen zum Stromverbrauch der einzelnen Geräte. Die Zentrale ist auch dafür verantwortlich, die entsprechenden Statusmeldungen an Dein Handy weiterzumelden.

    Überdies benötigst Du natürlich einen PC. Ober den rufst Du das Online-Portal der Home Control Zentrale auf. Es gibt nämlich keine Software, die Du auf Deinem Rechner installieren mußt. Das geht alles über einen ganz normalen Browser. So ist sichergestellt, dass Du von überall auf der Welt Deine Anlage steuern kannst; Internetzugang vorausgesetzt.

    Wenn Du weitere Geräte hinzufügen magst, meldest Du die einzelnen Smart Home Geräte über das my devolo Online-Portal an der Zentrale an.
    Hier nimmst Du auch die Geräte-Einstellungen vor oder speicherst bei Bedarf nachträgliche Änderungen.
    natürlich kannst Du Dein Smart Home auch über die kostenlose my devolo App vom Tablet oder Smartphone steuern.

    Was muss ich bei der Installation des devolo Home Control Systems beachten?

    Das Schöne, mit Smart-Home-Komponenten machst Du ja keine feste kabelgebundene Installation. Das meiste wird nur gesteckt oder geklebt. So sind auch nachträgliche Änderungen und Anpassungen kein Problem. Du kannst mit devolo Home Control ganz einfach deine Haussteuerung selber bauen – ohne Vorkenntnisse oder feste Installation.

    Bei der Einrichtung des Smart Homes mußt Du nur die folgende immer gleiche Reihenfolge beachten:

    Schließe zunächst alle 230V Geräte an, z. B. die devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose
    Dann erst melde die batteriebetriebenen Geräte an, z. B. den devolo Home Control Rauchmelder, den Tür- und Fensterkontakt, den Funkschalter oder das devolo Home Control Heizkörperthermostat.

    Home Control Technologie & Funktion

    Wie funktioniert das devolo Home Control System?

    Das devolo Home Control-System bringt dir eine Hausautomation, bei der alle Komponenten mit der Zentrale kommunizieren.
    Über die Z-Wave® Smart Home Funktechnik sind die einzelnen Geräte und Sensoren in einem Smart-Home-Netzwerk verbunden.
    Damit kann jedes Gerät auch andere Geräte beeinflussen. Beispielsweise kann der Bewegungsmelder beim Registrieren eine Bewegung Lampen einschalten, einen stummen Alarm auf Dein Handy senden oder die Alarmsirene einschalten.

    Das alles läuft über die devolo Home Control Zentrale.
    Dort kannst Du Regeln und Szenen anlegen, die darüber bestimmen, wie die einzelnen Komponenten aufeinander reagieren.
    Die Zentrale leitet alle Befehle automatisch an die einzelnen Geräte weiter.
    Parallel dazu kommen bei der Zentrale alle Benachrichtigungen, Status-Meldungen und Informationen zum Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte an.

    Alle devolo Home Control Geräte sind miteinander per Z-Wave® Funktechnik verbunden.
    Auch wenn zur Einrichtung und Steuerung das Internet erforderlich ist, so benötigen die einzelnen Geräte zum Funktionieren keine Verbindung zum Internet, um die programmierten Befehle auszuführen.

    Fazit: Devolo rules

    Die Homecontrol-Lösung von Devolo ist in meinen Augen die beste Lösung.
    Ich weiß, daß es derzeit keine perfekte Lösung für alle denkbaren Belange gibt.
    Ich bin auch ein kritischer Anwender und habe devolo schon oft mit klagenden Lauten in den Ohren gelegen.

    Aber alles in allem kenne ich kein System, das so gut funktioniert und vor allem so zuverlässig.
    Alle anderen Systeme sind bei viel weniger Komponenten schon in die Knie gegangen oder setzen auf einen proprietären Funkstandard.

    Mit der Z-Wave basierenden Lösung von Devolo bekomme ich hier in einem Haus alles hin.

    Daumen hoch!

    Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für DichUmfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich


    -Anzeige- Umfassender Ratgeber zu Smart Home - die smarte Haussteuerung für Dich

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    WLAN-Ratgeber: Die fünf besten Tipps für ein schnelles WLAN im ganzen Zuhause

    Inhalt1 Tipp Nummer 1: kurzen WLAN-Check machen2 Tipp Nummer 2: Die ideale Routerposition3…