Stoiber und wie man in 10 Minuten in den Bahnhof kommt

Wie man in München in 10 Minuten in den Hauptbahnhof einsteigt, um dann noch näher an Rom und London zu sein, weil man in Frankfurt 10 Minuten braucht, um sein Geld Gate zu finden, das erklärt uns Edmund Stoiber ganz genau.

Der MDR und der BR zeigen uns in einem Video, wie Stoiber sich da zum Clown stammelt.


Anzeige




Das Video findet man hier bei der ARD.
Die Seiten von Stoibär findet man unter diesem Link hier.
Gefunden habe ich die Anregung bei Barbara und die findet man hier.

Das Stammelvideo vom Edmund kann man sich auf dem ARD-Link auch kostenlos herunterladen. Es steht im MP3-Format zur Verfügung. (Auf dem Link rechtsklicken und „Ziel speichern unter“ o.ä. wählen.)
Die heruntergeladene MP3-Datei eignet sich zum Beispiel als Klingelton fürs Handy oder zur persönlichen Erbauung. Aber bitte daran denken, das Video und die Audio-Datei sind urheberrechtlich geschützt und gehören dem BR und dem MDR.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.