DIREKTKONTAKT

Satire

So wird man schnell muskulös

Ich müsst ja auch was tun… Aber man müsste ja den inneren Schweinehund bekämpfen, besiegen und überwinden… Und dann bleibt ja noch die Frage „Bringt das denn wirklich was?“ Ich meine: Würde es sich lohnen, sich 365 Tage lang im Fitness-Studio zu schinden und was käme dann dabei heraus?
Ein, wie ich finde, ganz passables und erstaunliches Ergebnis hat der Mensch in diesem Filmchen hier erzielt.

Der Mann hat sich vor Beginn seines Trainings und dann 365 Tage lang täglich fotografiert.
Vielleicht melde ich mich ja doch an.

Satire

Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden. Typische Stilmittel der Satire sind die Übertreibung als Überhöhung oder die Untertreibung als bewusste Bagatellisierung bis ins Lächerliche oder Absurde.

Üblicherweise ist Satire eine Kritik von unten (Bürgerempfinden) gegen oben (Repräsentanz der Macht), vorzugsweise in den Feldern Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kultur.

Lesezeit ca.: 37 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: 3. Februar 2020 | Peter Wilhelm 3. Februar 2020

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content