Start Uncategorized Seniorengeflüster
  • Seniorengeflüster

    Ich muß ja nicht oft in die Apotheke, denn erstens werde ich ja sowieso niiiie krank und zweitens habe ich heute Sodbrennen. Und zwar ist das so ein Sodbrennen, das Frauen gar nicht kennen und das einen Mann quasi auf der Stelle tötet.

    Aber wie gesagt, oft gehe ich nicht in die Apotheke und heute mußte ich wegen dem Mittel gegen das Sodbrennen hin.
    „Hallo, auch schon wieder da!“ begrüßt mich die Apothekenhelferin und ruft sogleich ihren Chef. Der kommt mit den Worten: „So gute Kunden wie Sie bediene ich selbstverständlich persönlich“ aus den hinteren Katakomben hervor und berät mich dann umfangreich hinsichtlich eines geeigneten Präparates.

    Ich entscheide mich für eines in flüssiger Form, zahle den geforderten Betrag und dann passiert das Unfassbare! Der Apotheker packt mir ein Päckchen Blasentee und die Apotheken-Rundschau mit ein!
    Ja ist das denn zu fassen?


    Anzeige




    Noch bis letzte Woche habe ich immer Hustenbonbons, Zahnpflegekaugummis oder manchmal auch ein Päckchen Taschentücher bekommen. Doch heute bekomme ich DIE APOTHEKENRUNDSCHAU!!!!!!!

    Leute, ich bin alt, definitiv alt! Wenn der Apotheker einem Blasentee und die APOTHEKENRUNDSCHAU!!!! einpackt, dann gehört man unabänderlich zum alten Eisen.

    Sammelt schon mal für meine Beerdigung!


    -Anzeige- Seniorengeflüster

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…