Screenium 2.0 – Die Bildschirmkamera

screenium

Screenium von Synium-Software ist in der Version 2.0 erschienen. Das Programm ist ein ideales Werkzeug, um Filme direkt vom Bildschirm abzufilmen, Screencasts zu erstellen und auch sonst alles in bewegten Bildern festzuhalten, was auf dem Bildschirm passiert.
Ich selbst benutze das Programm schon sehr lange, beispielsweise um Filme aus Mediatheken, die sich sonst nicht herunterladen lassen, auf meinen Rechner zu sichern.

Sie können Screenium 2.0 über diesen Link herunterladen:
Download: http://www.syniumsoftware.com/download/screenium.dmg
Produktseite: http://www.syniumsoftware.com/de/screenium/


Anzeige




Neu in Version 2.0:
– Editor speziell zum Erstellen von Screencasts Schneiden Sie Videos, erstellen Sie Animationen und Übergänge, fügen Sie Text oder Audio hinzu „Smart Zoom“ lässt Sie mit einem Klick an Mausklicks heranzoomen oder an das Fenster, das während der Aufnahme aktiv war Kapitelmarken machen einzelne Abschnitte Ihres Videos schnell erreichbar Vorkonfigurierte Animationen geben innerhalb kürzester Zeit professionelle Ergebnisse Fügen Sie einen oder mehr Audio- oder Video-Filter zu verschiedenen Zeiten ein Direkter YouTube-upload
– Neuer Aufnahmemechanismus verbraucht weniger Ressourcen und bietet bessere Leistung
– Kamera-Aufnahme benutzt die Kamera nicht mehr exklusiv
– Mausverfolgung reagiert besser auf Mausbewegungen
– Quicklook zur Medienbibliothek hinzugefügt
– Fehlerverbesserungen

 

 


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



One thought on “Screenium 2.0 – Die Bildschirmkamera

  1. Danke für die Kurzbesprechung. Ich suche derzeit gezielt nach Reviews zu Screenium, Grund: Das Programm gibt es derzeit in einer Sommeraktion mit 50% Rabatt. Das gilt auch für die Updatepreise 😉

    Grüße aus Berlin
    Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.