Quatsch aus dem Netz

Pure Lebensfreude schenken: Das Krakenkind

Krakenkind

Jedes kleine Menschenkind wünscht sich nichts sehnlicher, als in einen Haufen Plüsch und Stoff hineingewürgt zu werden, damit es aussieht wie ein Oktopus. Wer hat nicht schon immer einmal ein Krake sein wollen. Nur wenn man als Kind ein rosa Krake war, kann man im späteren Leben auch eine gewisse Vorliebe für Calamares entwickeln.

Wie sehr das Kraken-Kuschelgedöns von AliExpress Kindern gefällt, kann man auf dem Titelbild zu diesem Beitrag recht gut erkennen. Wahre Begeisterung!

Und noch eins: Täusche ich mich, oder hat der Oktopus nicht nur acht Arme, sondern neun?

Werbung

Bildquellen:
  • krakenkind: AliEx


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Produkte, die die Welt nicht braucht?

Bei meiner täglichen Reise durch das World Wide Web stoße ich oft auf Produkte, die meiner persönlichen Meinung nach die Welt nicht benötigt. Oft finde ich diese Geschmacksverirrungen, lustigen Produkte und auch Verschreiber auf asiatischen Plattformen; aber nicht nur. Ich empfehle ausdrücklich weder, diese Produkte zu kaufen, noch es bleiben zu lassen.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 30. November 2022 | Peter Wilhelm 30. November 2022

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches